Oberkrainer
Initiatoren von "Oberkrainer im Blut" zu Gast in Radio Sendung

Mario Höllmüller (m.) und Roca Dani (r.) waren zu Gast bei der Radiosendung von Sepp Mattlschweiger.
2Bilder
  • Mario Höllmüller (m.) und Roca Dani (r.) waren zu Gast bei der Radiosendung von Sepp Mattlschweiger.
  • Foto: Privat (2x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Oberkrainer Musik ist noch immer sehr populär. Zwei junge Musiker aus Birkfeld und Krieglach haben auf Facebook die "Oberkrainer im Blut" Gruppe gegründet. Binnen kurzer Zeit hat die Seite über 1.000 Mitglieder verbuchen können.

Ein ganz bekannter in dieser Szene ist Sepp Mattlschweiger. Er moderiert auch auf Radio Grün Weiß eine eigene Oberkrainer Sendung. Jetzt hat er sich Roca Dani und Mario Höllmüller zu sich ins Studio eingeladen, um mit ihm über die Facebook Community zu plaudern. Diese hat innerhalb kürzester Zeit die Marke von 1.000 Mitglieder geschafft. Das Oberkrainer Musik nach wie vor sehr gefragt ist, beweisen auch die großen Festivals in Begunje (Slowenien), wo Slavko Avsenik seinen Grundstein für diese Musik gelegt hat. Nach seinem Tod wird das Museum in seinem Geburtsort nach wie vor von Fans aus aller Herren Länder besucht. 
Und die Sendung "Sepp let's go" jeden Dienstag auf Radio Grün Weiss wird ab sofort von einer Stunde auf zwei Stunden Sendezeit erhöht. Grund dafür ist die große Nachfrage der Oberkrainer Melodien. Die Sendungen können weltweit über einen Radiostream gehört werden. 

Mehr zu Roca Dani gibts hier.
https://www.meinbezirk.at/weiz/c-leute/jungspund-liebt-oberkrainer-ueber-alles_a4480892

https://www.facebook.com/groups/1634798266686373

Mario Höllmüller (m.) und Roca Dani (r.) waren zu Gast bei der Radiosendung von Sepp Mattlschweiger.
Die Facebook Gruppen Gründer von "Oberkrainer im Blut", Mario Höllmüller (l.) und Roca Dani.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen