Kinderkrebshilfe
Jahres-Charity-Aktion der Edlseer

Thomas Mauerhofer (2.v.l.) und die Edlseer setzten sich gemeinsam für eine gute Sache ein.
  • Thomas Mauerhofer (2.v.l.) und die Edlseer setzten sich gemeinsam für eine gute Sache ein.
  • Foto: Die Edlseer
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

"Gemma Radlfoahn" lautet das Jahres Charity-Projekt der Volksmusikanten "Die Edlseer". Die Einnahmen der Aktion sollen im Dezember der steirischen Kinderkrebshilfe zugute kommen.

Tausende Kilometer sind Fritz Kristoferitsch, Andreas Doppelhofer und Manfred Maier normalerweise jedes Jahr im Auto unterwegs. Ihre Auftritte haben sich in letzter Zeit aufgrund der Pandemie quasi aber auf Null reduziert. Trotzdem haben die Edlseer wieder ihr Herz geöffnet und wollen die steirische Kinderkrebshilfe mit einer speziellen Aktion finanziell unterstützen.
Freund der Edlseer, Extremportler Tom Mauerhofer aus Anger will die Jungs dabei tatkräftig zur Seite stehen oder besser gesagt, für sie in die Pedale treten. Er will im Mai mit seinem Rad die Strecke Birkfeld-Mariazell-Birkfeld ganze fünf mal ununterbrochen radeln. Die Stecke die dabei absolviert wird beträgt an die 1.000 Kilometer. Geplant für diese Herkulesaufgabe in zwei Tagen und Nächten sind so etwa rund 50 Stunden reine Radfahrzeit. Dazwischen sind fünf Stunden zum essen und erholen eingerechnet. Gefahren wird von der Hoamat-Kapelle in Birkfeld über das Alpl und den Lahnsattel zur Basilika nach Mariazell. Retour geht es dann über das Niederalpl wieder zurück zum Ausgangspunkt. 
Beim Oststeiermark Tourismus und bei Tom Mauerhofer können ab sofort pro gefahrenen Kilometer "Aufkleber" zum Preis von 15 Euro erworben werden.

Soziales Engagement

Die Edlseer haben in den letzten Jahren mit den verschiedensten Aktionen immer wieder ihr Herz für benachteiligte oder kranken Menschen geöffnet. Bei einer der Weihnachtskonzerte wurden dann immer die Einnahmen der "Projekte" an die jeweiligen Personen oder Institutionen überreicht. Unzählige Menschen konnten sich in den letzten Jahren immer wieder über Unterstützung und das Engagement der Musiker freuen. Ihr Standpunkt war schon immer, ihren Fans etwas zurückzugeben, denn ohne ihnen wären sie niemals so weit gekommen. Zwischen der "Gemma Radlfoahn" Aktion soll es aber auch jedes Monat noch weitere Projekte folgen. Eine davon ist auch die kommende CD mit dem Titel "Gemma Radlfoahn", bei der nur 1.000 Stück aufgelegt werden und auf eigene Kosten der Musiker entstanden ist. Der gesamte Verkaufserlös wird dann am 24. Dezember der Steirischen Kinderkrebshilfe übergeben. 

Mehr Infos von Fritz Kristoferitsch: https://www.facebook.com/Edlseer/videos/735499723760642


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen