Junge Weizerin überzeugt am Hackbrett

Ein großer Erfolg für die junge Hackbrett-Musikerin.
  • Ein großer Erfolg für die junge Hackbrett-Musikerin.
  • Foto: Josef Bratl
  • hochgeladen von Martina Rosenberger

Klara Wilhelm, Schülerin an der Musikschule Weiz konnte als zweitjüngste Teilnehmerin beim Finale des Steirischen Hackbrett-Wettbewerbs am 7. April den hervorragenden 5. Platz erspielen. Begleitet wurde sie dabei von einem Ensemble der Musikschule.
Beim Steirischen Hackbrett-Wettbewerb zeigten die zehn besten Teilnehmer im Alter von zehn bis 16 Jahren ihr Können auf dem Hackbrett. Der Wettbewerb trägt auch dazu bei, ein schon fast vergessenes Instrument wieder ins Rampenlicht zu rücken. Die hervorragenden Darbietungen der zehn Finalisten, die von Volksmusik über irische Musik bis zur Klassik reichten, sprachen dabei für sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen