Spannende Kegel-Bezirks-Meisterschaft des Bezirkspensionisten-Verbandes Weiz am 18.Mai 2017 im "Predingerhof"

von links: Willi Langs und Bezirks-Meisterin Erna Friedl
53Bilder

Am Donnerstag, dem 18.Mai 1917 wurde vom Bezirks-Pensionisten-Verband Weiz im „Predingerhof“ in Weiz die Bezirksmeisterschaft im Kegeln durchgeführt. Die Kegler bzw Keglerinnen von sechs Ortsgruppen des Bezirkes, nämlich Anger, Gasen, Gleisdorf, Passail, St.Ruprecht/Raab und Weiz nahmen daran teil und waren sichtlich bemüht, ihr Bestes zu geben.
Am späteren Nachmittag standen schließlich die Sieger fest.

Bezirksmeisterin wurde Erna Friedl von der Ortsgruppe Passail mit 245 Punkten.
Zweite und damit Vizemeisterin wurde Maria Pajek von der Ortsgruppe St.Ruprecht a.d. Raab mit 222 Punkten.
Dritte wurde Cäcilia Neffe von der Ortsgruppe Gleisdorf mit ebenfalls 222 Punkten (mit etwas schlechterem Quotienten).

Bezirksmeister wurde Adolf Straßegger von der Ortsgruppe Gasen mit 262 Punkten.
Zweiter und damit Vizemeister wurde Vinzenz Fürndrath von der Ortsgruppe St. Ruprecht ad Raab mit 259 Punkten.
Dritter wurde Franz Schiester von der Ortsgruppe Passail mit 259 Punkten.

Ortsgruppen-Sieger wurde die Ortsgruppe Passail mit 2764 Punkten.
Zweiter wurde die Ortsgruppe Weiz mit 2752 Punkten.
Dritter wurde die Ortsgruppe St.Ruprecht a.d. Raab mit 2746 Punkten.

Weitere Ergebnisse siehe bei den Bildern.

Die jeweils ersten 6 der Damen und Herren nehmen an der Landesmeisterschaft am 8.Juni 2017 in Liezen teil.

Besonders hervorzuheben wäre auch dieses Mal wieder Hans Stranzl von der OG Weiz, der im März sein 93.Lebensjahr vollendete und damit als Ältester an der Bezirksmeisterschaft teilnahm.

Die Pokale und Urkunden wurden im Anschluss des Bewerbes vom Bezirksvorsitzenden Fritz Gell und Mitorganisator Willi Langs feierlich und in freudiger Atmosphäre an die Sieger, Zweit-, Dritt-, Viert-, Fünft- und Sechst-Gereihten überreicht.

Bezirks-Vorsitzender Fritz Gell sprach Willi Langs und der nichtanwesenden Gruppenleiterin Friederike Pammer den besonderen Dank für die Organisation und Durchführung der Bezirksmeisterschaft und der damit verbundenen umfangreichen Arbeit aus, was von allen Teilnehmern auch mit herzlichem Applaus bedacht wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen