WEIZ: FESTIVAL PFINGST KLANG

LUDWIG VAN BEETHOVEN
schreibt am 6. Juli 1822 an seinen ehemaligenSchüler Ferdinand Ries: „Mein größtes Werk ist eine ‚große Meße‘
und an den Klavierbauer J. A. Streicher, es sei für ihn bei der Komposition dieser Messe die Hauptsache gewesen,
„sowohl bei den Singenden als Zuhörerenden religiöse Gefühle zu erwecken und dauernd zu machen“

Einstudiert und geleitet von Alois J. Hochstrasser wird das größte Werk Ludwig van Beethovens, seine MISSA SOLEMNIS, zur Eröffnung des Festivals im Kunsthaus Weiz erklingen.

Beim ersten Festival Pfingstklang hat die bekannte steirische Schauspielerin AGLAIA SZYSZKOWITZ zum Thema Mystik in Literatur und Musik anschaulich die Brücke zwischen Peter Rosegger und Anton Bruckner geschlagen,
in diesem Jahr wird sie mit der meditativen Lyrik von MARTIN GUTL einen entsprechenden Kontrapunkt setzen.

Aglaia Szyszkowitz
liest Martin Gutl

LUDWIG VAN BEETHOVEN (190. Todesjahr)
MISSA SOLEMNIS Op 123
für Soli, Chor und Orchester

Nicola Proksch – Sopran
Eva Maria Riedl – Alt
Marlin Miller – Tenor
KS Robert Holl – Bass
GRAZER CONCERTCHOR
PANNONISCHE PHILHARMONIE
Mus. Leitung:
ALOIS J. HOCHSTRASSER

Intentionen.
BEGEGNUNG–BEWEGUNG-VISIONEN
Mystik
in Literatur und Musik

Wann: 01.06.2017 19:30:00 Wo: Kunsthaus , Elingasse, 8160 Weiz auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE für den Bezirk Weiz aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.