Genussbegegnung
Wild(er) Herbst, begeisternde zweite Genussbegegnung

Gabriele Blaschitz, Heinz Habe und Karin Magometschnigg führten durch den Genussabend.
37Bilder
  • Gabriele Blaschitz, Heinz Habe und Karin Magometschnigg führten durch den Genussabend.
  • hochgeladen von Christina Heinz

Am 19. Oktober gab es zum zweiten mal die Genussbegegnung in Weiz. Diesmal mit dem Thema Wild(er) Herbst. Gastgeberin Katrin Koblischek zauberte mit ihrem Team ein fünfgängiges Menü für 50 Personen. Das Menü bestand ausschließlich aus regionalen Köstlichkeiten von den eingeladenen Produzenten wie "Hirsch+Mehr" von Bernhard Hausleitner, die Almenland Sennerei, Bio-Bergbauernhof Heinz und Weinhof Leitner. Diese tolle Idee kam von Karin Magometschnigg und Gabriele Blaschitz vom "Verein Kulturland Schöcklland". Ihre Idee ganz genau: 5 Gänge, 50 Gäste, 500 Euro Wareneinsatz. Damit wollten sie zeigen dass gutes Essen nicht unbedingt teuer sein muss. Auch dieses mal moderierte wieder Heinz Habe.

Mehr über Genuss Begegnungen: Webseite Genuss-Begegnungen

Alle Fotos: Andreas Rath

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen