40jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Herbert Stuhlpfarrer

Nach Rettenegg und Ratten feierte Pfarrer Herbert Stuhlpfarrer nun auch in St. Kathrein sein 40jähriges Priesterjubiläum.
113Bilder
  • Nach Rettenegg und Ratten feierte Pfarrer Herbert Stuhlpfarrer nun auch in St. Kathrein sein 40jähriges Priesterjubiläum.
  • hochgeladen von Eva Reindl

40 Jahre im Dienste der Kirche - Fotografierender Pfarrer Herbert Stuhlpfarrer feiert sein 40jähriges Priesterjubiläum.

Bis zur letzten Sekunde am Auslöser, damit ja kein Augenblick fehlt, dann schnell ins Messgewand um mit der ganzen Pfarrgemeinde St. Kathrein am Hauenstein im Zuge des Erntedankfestes das 40jährige Priesterjubiläum zu feiern, das ist Pfarrer Stuhlpfarrer. Nach den Pfarren Rettenegg und Ratten feierte man nun in St. Kathrein das Priesterjubiläum.

40 Jahre im Dienste der Kirche, gibt es einen Augenblick, den sie nie vergessen werden?
Stuhlpfarrer: "Den heutigen Tag, zum Beispiel, so einen Tag habe ich in der Intensität noch nie erlebt"

Pfarrer im Pfarrverband sein, heißt für mich ...
Stuhlpfarrer: "Jede Pfarre in ihrer Einzigartigkeit schätzen lernen"

Ihr großes Hobby ist die Fotografie - wie kamen sie dazu?
Stuhlpfarrer: "Schon als Student ab dem Jahr 1967 fotografierte ich. Mein erster Regens war ein berühmter Fotograf und da sah ich, das fotografieren nicht antikirchlich ist. Ich kann mit Hilfe der Fotografie und den Bildern Gefühle erwecken, zum Beispiel Dankbarkeitsgefühle. Die wiederum entscheidend für den Einstieg in das Eucharestieverständnis sind."

Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Kirchen- und Kinderchor, sowie vom Musikverein gestaltet. Stuhlpfarrer machte sich während seines Jubiläumsgottesdienstes auch Gedanken über den Fortbestand der Österreichischen Kirche. In einer Fürbitte hieß es "... die Freude der Schöpfung hält er mit seiner Kamera fest." Pfarrer Stuhlpfarrer betreut seit 1980 die Pfarren Ratten und Rettenegg, seit 2001 auch St. Kathrein. "Das ich das alles schaffe, dafür ist der Herrgott zuständig", sagt er. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Anneliese Dissauer: "Es ist wunderbar anzusehen, mit welch großen Einsatz und Gewissenhaftigkeit er bei seiner Arbeit ist und seine menschliche Größe ist immer wieder beeindruckend. Ausserdem freut es mich besonders, zu sehen, mit welchem Stolz er seinen Steireranzug trägt. " Von den Pfarren Rettenegg und St. Kathrein erhielt er einen Steireranzug.

Wo: St. Kathrein , Sankt Kathrein am Hauenstein auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen