Baureportage
Am Hang in Weiz: In zentraler Lage, aber im Grünen wohnen

Wohnen im Grünen: "Am Hang" ist es ruhig und sonnig, aber trotzdem nicht weit in die Innenstadt.
5Bilder
  • Wohnen im Grünen: "Am Hang" ist es ruhig und sonnig, aber trotzdem nicht weit in die Innenstadt.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Nadine Krainer

Die FE-Projektentwicklung hat sechs neue Wohneinheiten im Süden von Weiz errichtet.

Sie suchen eine lichtdurchflutete, barrierefreie Wohnung mit Erstbezug sowie bester Verkehrsanbindung und Infrastruktur in der Stadtrandlage von Weiz? Dann ist das neue Wohnbauprojekt "Am Hang" vielleicht genau das Richtige für Sie. Hier wurde auf hochwertige Qualität, Barrierefreiheit und moderne Ausstattungen Wert gelegt. Daher sind alle Wohnungen per Lift von der Tiefgarage aus erreichbar.

Nachhaltig wohnen

Bei der Umsetzung der neuen Wohnungen wurde auf beste Raumaufteilung geachtet. Die Heizung befindet sich mit Biogas- und Fußbodenheizung auf dem neuesten Stand der Technik. Auch bei der Innenausstattung wurde auf hochwertige Fliesen-, Parkettböden sowie Innentüren gesetzt. Die Wohneinheiten sind außerdem bereits ans Glasfasernetz angeschlossen und ermöglichen Surfen und Streamen in höchster Qualität.

Jetzt zuschlagen

Derzeit sind noch zwei Wohnungen erwerbbar – einmal mit 80 Quadratmeter im Obergeschoss mit Fernblick vom Sonnenbalkon aus und die zweite Wohneinheit mit 100 Quadratmeter im Erdgeschoss, inklusive großzügiger Terrasse und Grünfläche. Ein eigenes Kellerabteil bietet zusätzlichen Stauraum. Beide sind ab sofort bezugsfertig.

Das insgesamt sechs Wohnungen umfassende Projekt liegt in sonniger, aber ruhiger Lage in Stadtnähe. Somit ist auch bestens für genügend Infrastruktur gesorgt. Alle Wohnung verfügen darüber hinaus über einen Garagenabstellplatz sowie einen weiteren zugehörigen Freiparkplatz.

Ermöglicht durch:

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen