Auf Christus schauen -Ausstellung der 4b der Musikhauptschule Weiz im Pfarrhof am Weizberg

27Bilder

Zur Vernissage „Auf Christus schauen“, zu der die SchülerInnen der 4b Klasse in den Pfarrhof am Weizberg eingeladen hatten, kamen zahlreiche BesucherInnen. Der Titel ihrer Ausstellung ist auch das Motto, unter das sich die Kirche der Steiermark für die nächsten Jahre gestellt hat. Die SchülerInnen sind mit ihrem Zeichenlehrer Willi Fink beim Gestalten der Ikonen dem Wort Gottes auf der Spur gewesen und präsentierten ihre Werke als das „gemalte Wort Gottes“. Pfarrer Mag. Franz Lebenbauer drückte seine Freude über diese besondere Ausstellung und die Ernsthaftigkeit der jungen Menschen in der Auseinadersetzung mit Jesus aus. Bei der Vernissage sangen sie unter der Leitung von Martin Grünwald für die Zuhörerschaft und erklärten auch die Entstehung von Ikonen und ihren Zugang zu diesen Arbeiten. „Ikonen, denen wir uns für unser Projekt zugewendet haben, erfahren durch „Bildbearbeitung“ eine neue Ausrichtung. Dadurch verlieren sie einiges an Gewohntem, gewähren aber – so hoffen wir- eine neue Qualität im Blick auf Christus.“ Die SchülerInnen lernten verschiedene Techniken um ihre Arbeiten umzusetzen. Einige besonders interessante Stücke aus einer früheren Ausstellung ergänzen die bemerkenswerte Ausstellung.

Ausstellungsdauer: bis 3. Juli 2011
Öffnungszeiten: Sonn- u. Feiertag vormittags
Wochentags: in Pfarrkanzlei nachfragen

Wann: 11.05.2011 19:30:00 Wo: Weizberg, Weizberg, 8160 Weiz auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen