Bagdad - Erinnerungen an eine Weltstadt

Lesung mit Najem Wali, Stadtschreiber in Graz

„Ein Wort oder ein Satz muss duften wie ein frisches Brot“, sagt der deutsch-irakische Schriftsteller Najem Wali. In seiner autobiografisch-literarischen Erkundung legt er seine Liebe zu Bagdad offen – und sein Trauma des Verlusts. Erst nach 23 Jahren im Exil kann er in sein Geburtsland reisen, in dem er den verlorenen Geist einer modernen Metropole riecht.
Najem Wali lebt in Berlin, doch ein Teil von ihm ist noch immer in Bagdad und wird nicht müde, von dieser Stadt, seiner ersten Sehnsucht nach der großen Welt zu erzählen. Einer Stadt der vielen Sprachen und der Bücher, der vielen Kulturen und der ersten Universität der Welt, die 840 als „Haus der Weisheit“ gegründet wurde...

Najem Wali, geboren 1956 in Basra, flüchtete 1980 nach Deutschland, wo er heute in Berlin als Schriftsteller lebt. Er war lange Zeit Kulturkorrespondent der bedeutendsten arabischen Tageszeitung Al-Hayat und schreibt regelmäßig für die Süddeutsche Zeitung, die Neue Zürcher Zeitung und Die Zeit. Zu seinen Büchern zählen Reise in das Herz des Feindes. Ein Iraker in Israel und Engel des Südens. Najem Wali ist derzeit Stadtschreiber in Graz.

Wann: 03.02.2017 19:30:00 Wo: Marktbücherei, Hauptpl. 15, 8184 Anger auf Karte anzeigen
Autor:

Heinz Ganzer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.