Markt Hartmannsdorf
Bewusstsein für heimische Qualitätsprodukte stärken

Pressegespräch Teilnehmer in der Fleischhauerei Thaller. Darunter Bezirksbäuerin Ursula Reiter und Kammerobmann Josef Wumbauer.
5Bilder
  • Pressegespräch Teilnehmer in der Fleischhauerei Thaller. Darunter Bezirksbäuerin Ursula Reiter und Kammerobmann Josef Wumbauer.
  • Foto: Sofie Thaller
  • hochgeladen von Sofie Thaller

Am „Tag des Rindfleisches“ kamen Kammerobmann Josef Wumbauer, Bezirksbäuerin Ursula Reiter, Fleischermeister Eduard Thaller, Seminarbäuerin Maria Leßl und Referat Bäuerin Christine Sommersguter-Maierhofer zu einem Pressegespräch in der Fleischhauerei Thaller, in Markt Hartmannsdorf, zusammen. Da steirische Fleischer und Rinderbauern gegen die Billigimporte kämpfen, will die Landwirtschaftskammer regionale Partner und das Bewusstsein für heimische Qualitätsprodukte stärken.

Hochwertiger Qualität vertauen

Dabei hilft Seminarbäuerin Maria Leßl. Sie leitet seit dem Jahr 2006 Kochkurse. So werden Kinder und Erwachsenen darüber informiert, wie wertvoll es ist regionale Produkte zu kaufen und mit frischen Lebensmitteln selber zu kochen. Zur Verkostung am "Tag des Rindfleisches" gab es für die Pressegespräch Teilnehmer und Einkäufer der Fleischhauerei Thaller einen Rindfleischsalat, den die Seminarbäuerin zubereitete. Der Fleischermeister Eduard Thaller informierte über die Abläufe im Familienbetrieb und über die Sicherstellung, dass nur die beste Qualität beim Kunden ankommt. "Regionaler als bei uns kann man kaum einkaufen.", so Eduard Thaller. Die Fleischhauerei Thaller achtet auf kurze Transportwege, eine stressfreie Schlachtung und verwertet das ganze Schwein. Auf hochwertige Qualitätsprodukte können die Kunden vertrauen. Außerdem fördert jeder Konsument den Klimaschutz, wenn er Fleisch aus der Region kauft.

Maria Leßl wird nächsten Freitag, dem 29.11.2019 um 17.30 Uhr, in der NMS Markt Hartmannsdorf einen Kochkurs zum Thema "Burger" leiten. Wenn Interesse besteht: Anmeldung bei Betina Edelmann unter 0664/3501741

Fleischermeister Eduard Thaller und Seminarbäuerin Maria Leßl.
  • Fleischermeister Eduard Thaller und Seminarbäuerin Maria Leßl.
  • Foto: Sofie Thaller
  • hochgeladen von Sofie Thaller
Essen Sie gerne Rindfleisch?

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen