Büchertankstelle in St. Ruprecht

Ab sofort gibt es in St. Ruprecht Lesevergnügen zum Nulltarif.

Auf Initiative des Bücherfreundetreffs des FC-Donald gibt es ab sofort in St. Ruprecht im Foyer von Locker & Lègere und Sparmarkt Pratscher-Fuchs eine Bücher-Tankstelle.
Die Bücher-Tankstelle ist eigentlich eine Telefonzelle, ist kostenlos und lädt Kinder und Erwachsene zum Tausch oder zur Mitnahme von Büchern ein.
Der FC-Donald bedankt sich recht herzlich für die Unterstützung bei A1 Telekom Austria AG., öffentliche Bücherei St. Ruprecht, Bücherei Weiz, Sparmarkt Pratscher-Fuchs sowie Locker & Lègere für die Unterstützung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen