Carport begann aus noch ungeklärter Ursache zu brennen

5Bilder

Am Mittwoch, 07.11.2018 wurde die FF Hohenkogl um 00:17 Uhr zu einem Carportbrand in Tiefenwegen, Gemeinde Mitterdorf an der Raab alarmiert.

Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass ein Teil eines Carports und bereits auch eine Hecke brannte.

Das Feuer wurde mit einem HD-Rohr von einem Atemschutztrupp gelöscht.

Nur durch die rechtzeitige Alarmierung durch eine vorbei kommende Privatperson und den raschen Eingreifen der Feuerwehr, konnte ein Übergreifen auf andere Objekt und somit größerer Schaden verhindert werden.

Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt. Verletzt wurde niemand.

Eingesetzt waren 3 Fahrzeuge und 17 Mann der FF Hohenkogl sowie die Polizei.

Alle Fotos: FF Hohenkogl/Mitterdorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen