Daheim in Birkfeld - Tag der offenen Tür bei der Polizei

4Bilder

Der Posten Birkfeld unter KI Franz Filzmoser sorgt mit insgesamt zehn Beamten für die Sicherheit von mehr als 8000 Einwohnern in den Gemeinden Birkfeld, Strallegg, Miesenbach und Gasen.

Die Beamten sind für den gesamten Exekutivdienst betreffend Strafrecht, Verwaltungsrecht und öffentliches Recht zuständig. Das heißt die Polizei macht keine Gesetze, aber ist dafür verantwortlich, dass diese eingehalten werden. Die Polizei sorgt für "Recht und Ordnung".

Wer sich also das nächste Mal, wenn er bei einer Verkehrskontrolle "erwischt" wird, über den Beamten ärgert, sollte daran denken, dass dieser nur seine Arbeit macht - ebenso wie er im Falle eines Notfalls zur Stelle ist und für die Sicherheit der Bevölkerung sorgt, auch da macht er nur seine Arbeit.

Am Tag der offenen Tür durfte man einen Blick in die Amtsstube werfen, die Schutz-Ausrüstung begutachten oder den Alkomaten ausprobieren.
Inspektionskommandant Franz Filzmoser bot Führungen an und stand ebenso wie seine Kollegen den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung.

KI Filzmoser: "Es ist uns ein Anliegen, dass die Bevölkerung über unsere Aufgaben und Zuständigkeiten Bescheid weiß."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen