Der 1.Mai lud zur Radsternfahrt am Raabtalradweg

Auf dem Foto: Bgm. Herbert Pregartner, Vzbgm. Werner Reisenhofer, Maria Heuberger (Locker & Légere und Obmann Stv. der Raabtalradwirte und des Tourismusverbandes St. Ruprecht an der Raab), Martina Steininger (Tourismusverbandes St. Ruprecht an der Raab) mit Radfahrern.
  • Auf dem Foto: Bgm. Herbert Pregartner, Vzbgm. Werner Reisenhofer, Maria Heuberger (Locker & Légere und Obmann Stv. der Raabtalradwirte und des Tourismusverbandes St. Ruprecht an der Raab), Martina Steininger (Tourismusverbandes St. Ruprecht an der Raab) mit Radfahrern.
  • Foto: Steininger
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Ein voller Erfolg war die ORF Radio Steiermark Radsternfahrt am Raabtalradweg für den Startort St. Ruprecht an der Raab und Gleisdorf

: 130 Gäste starteten ihre Fahrt bei einem Frühstück im Locker & Légere! Auch in Gleisdorf stiegen beim Treffpunkt Drive in Wurm viele Radbegeisterte zu.
Das schon traditionelle „Anradeln“ zum 1. Mai am Raabtalradweg R11 – veranstaltet von den Raabtalradwirten und Radio Steiermark – veranlasste tausende Radfreunde von verschiedenen Orten zu starten um dann in Feldbach den Tag mit Musik, Kulinarik der Raabtalradwirte und einem großen Gewinnspiel, unter der Moderation von Werner Rannacher, ausklingen zu lassen. Ein besonderer Erfolg war es auch für den Startort St. Ruprecht an der Raab: 130 Radbegeisterte frühstückten auf Einladung des Tourismusverbandes St. Ruprecht an der Raab beim Bett + Bike Betrieb und Raabtalradwirt Locker & Légere. „Dieses Radevent ist ein wichtiges Zeichen für die Positionierung von St. Ruprecht an der Raab – oder sollte man lieber sagen St. Ruprecht an der Rad - als Raddestination,“ so Maria Heuberger Inhaberin und Obmann Stv. der Raabtalradwirte und des Tourismusverbandes St. Ruprecht an der Raab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen