Die neue Dimension des Lesens

Freude am Lesen
32Bilder
Wo: Hofstätten an der Raab, 8200 Hofstätten an der Raab auf Karte anzeigen

Eingeleitet durch ein temperamentvolles Akkordionstück von Bernd Kohlhofer der VS Hofstätten und den Begrüßungsworten des Bürgermeisters Ing. Werner Höfler, wurden Titel für Schüler/-innen der Volks- und auch Neuen Mittelschule vorgestellt, die aufgrund der Aktualität der Thematik oder der Nachfrage durch die Zielgruppe besonders nennenswert sind. Für die Volksschule stellten Elisabeth Harzel und Heike Pircher beispielsweise „Schau!“ von Martina Fuchs vor. Für die Neue Mittelschule stellte Silvia Hirschberger unter anderem das Buch „Halbmond über Rakka“ von Robert Klement vor. Alle vorgestellten Titel für die Neue Mittelschule können mit den Zeitschriften JÖ und Topic im Unterricht kombiniert werden.
Neben den schulartspezifischen Titeln, stellte Petra Schaller von der Buchhandlung Plautz nicht nur Bücher, sondern auch ihren Blogg „The Art of Book Tasting“ vor, auf dem sie Buchtipps, Rezensionen von gelesenen Büchern, Interviews mit Autoren und kurze Filme veröffentlicht. Hier findet man auch Werke des Autors Michael Rohr, der Heranwachsenden Weisheiten des Lebens durch fantasievolle Illustrationen in Jugendsprache nahe bringt. Als Gastlektor unterhielt er im Anschluss die Besucher nicht nur mit der eigenen Literatur, sondern wählte auch via Applausstärke die Figur eines Buches aus, die mit Hilfe der Ideen des Publikums auf der Bühne illustrierte.
Nach dieser Vorstellung stellte Herr Mag. Gerhard Falschlehner, Leiter des Buchklubs, Erkenntnisse der aktuellen Forschung vor, die den „Pessimismus des Abendlandes gegenüber digitaler Medien“ aus den Angeln heben könnte. In seinem Buch „Digitales Lesen… digitale Kommunikation Jugendliche lesen anders“ zeigt er auf, welche Befürchtungen gegenüber der digitalen Revolution unberechtigt und welche tatsächlichen Folgen in der Leseerziehung abzuleiten sind.
Mit einem hohen Aufgebot an Anregungen, Inspirationen und Denkanstößen trennten sich die Literaturbegeisterten, analog wie digital, für das Jahr 2017 und freuen sich auf die nächste Buchklubtagung im kommenden Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen