Energieschaupunkte-Tour
Energie-Schnitzeljagd durch Weiz

Das Team der Stadt Weiz und der Weizer Schulen freut sich über die Eröffnung der Energieschaupunkte-Tour.
27Bilder
  • Das Team der Stadt Weiz und der Weizer Schulen freut sich über die Eröffnung der Energieschaupunkte-Tour.
  • Foto: NdC
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Seit Jahren ist die Stadt Weiz als energieeffiziente Gemeinde bekannt. Doch welche energiegeladenen Orte hat Weiz zu bieten? Und welcher Weizer kennt alle von ihnen? Durch die neue Energieschaupunkte-Tour sollen alle 18 Energieschaupunkte einfach und anschaulich erlebbar sein.

Die Infotafeln und eine App führen durch die 18 Weizer Energieschaupunkte.
  • Die Infotafeln und eine App führen durch die 18 Weizer Energieschaupunkte.
  • Foto: NdC
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Gemeinschaftsprojekt der Schüler

Rund 500 Schüler der Weizer Volksschulen (Weiz und Weizberg) und Neuen Mittelschulen (Neue Sport-MS I, Neue Musik-MS II, NMS III) waren seit 2018 am Projekt „Energieschaupunkte“ beteiligt und durften gemeinsam mit Experten Energie spielerlisch entdecken und spannende Forschungsfragen beantworten. Das Projektziel war es, ein neues und ergänzendes Freizeitangebot zu schaffen, das praxisnah und zielgruppengerecht Energiewissen vermittelt und Technik begreifbar macht. Damit will die Stadt Weiz mit der Bewusstseinsbildung für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz schon bei den Jüngsten ansetzen.
"Durch das Projekt Energieschaupunkte wollen wir nun auch unseren Schulkindern den großen Bereich 'Energie' in der Stadt Weiz nahebringen. Durch eine altersgerechte und verständliche Annäherung sollen sie so vor allem für zukunfts-, umweltorientierte und richtungsweisende Themenbereiche wie Energieeffizienz, Energiegewinnung und Energieanwendung sensiblisiert sowie für gegenwärtige und künftige Anwendungs- und Verbesserungsmaßnahmen gewonnen werden", sagt Bürgermeister Erwin Eggenreich.

Energie-Tour

Nun wurden die Ergebnisse des Projekts in einer spannenden Broschüre präsentiert. Außerdem wurden an allen 18 Energieschaupunkten Infotafeln installiert, um allen Interessierten einen Überblick zu geben. Zusätzlich führt eine multimediale Schnitzeljagd per App von Punkt zu Punkt. So wird Lernen an der frischen Luft zu einem spannenden Erlebnis für groß und klein.
Alle Energieschaupunkte können mit dem Fahrrad/eBike oder auch zu Fuß einzeln oder im Gesamten auf 16 Kilometern durch die Stadt erkundet werden. Entlang der Route laden viele Gaststätten und Erholungsplätze, wie die Energieschaupunkte Garten der Generationen oder Landschaftspark Hofbauer zum Verweilen ein. 

Die 18 Energieschaupunkte

  1. Innovationszentrum W.E.I.Z
  2. FunergyLab Geminihaus
  3. FunergyPark
  4. Landschaftspark Hofbauer
  5. Tanno meets Gemini
  6. Hot Ice
  7. Waste Water
  8. PV Kläranlage
  9. Biogas BHKW
  10. Wirtschaftshof
  11. E-Car-Sharing
  12. Fernwärme
  13. Weitzer Ökoenergie
  14. Kurzumtrieb
  15. Grüne Fassade Rathaus
  16. WeizBike
  17. Wasserwerk Weiz
  18. Garten der Generationen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen