Erfolgreiche Weizer bei steirischer Spezialitätenprämierung

Urkundenübergabe, von links:
Franz Deutschmann (Obmann Direkt vom Bauernhof Marketingverein), Josef Wumbauer (Kammerobmann Weiz), Ursula Reiter (Bezirksbäuerin Weiz), Christoph Leitner (Sennerei Leitner), Familie Krenn (Ziegenhof Krenn), DI Werner Brugner (Kammeramtsdirektor Landwirtschaftskammer Steiermark).
4Bilder
  • Urkundenübergabe, von links:
    Franz Deutschmann (Obmann Direkt vom Bauernhof Marketingverein), Josef Wumbauer (Kammerobmann Weiz), Ursula Reiter (Bezirksbäuerin Weiz), Christoph Leitner (Sennerei Leitner), Familie Krenn (Ziegenhof Krenn), DI Werner Brugner (Kammeramtsdirektor Landwirtschaftskammer Steiermark).
  • Foto: GRÖ/Suppan
  • hochgeladen von Lisa Maria Klaffinger

Im Steiermarkhof in Graz wurden vor Kurzem die Bewertungen für das Finale der Steirischen Spezialitätenprämierung 2018 bekanntgegeben und die Urkunden durch Kammeramtsdirektor Werner Brugner und Franz Deutschmann, Obmann des Landesverbandes der steirischen Direktvermarkter und der Genossenschaft Genuss ab Hof, verliehen. Spannend wird es noch einmal am 10. März 2018, wenn der Landessieger im Rahmen des GenussSalons auserkoren wird.

Regionale Fleisch- und Milchspezialitäten unter der Lupe

In der Kategorie der Fleischspezialitäten wurden insgesamt
302 Produkte von 63 Betrieben eingereicht, davon sind 43 Betriebe mit 91 Produkten im Finale, 60 Betriebe wurden insgesamt prämiert.
In der Kategorie der Milchspezialitäten
wurden 124 Produkte von 38 Betrieben eingereicht, davon sind 22 Betriebe mit 30 Produkten im Finale. 37 Betriebe wurden insgesamt prämiert.

Prämierungen im Bezirk Weiz

  • Ziegenhof Krenn: Weichkäsewürfel in Kernöl und Balsamico, prämiert. Frischkäsebällchen mediterran in Sonnenblumenöl, prämiert. Frischkäsebällchen mit Bärlauch in Sonnenblumenöl, prämiert.
  • Sennerei Leitner: Teichalmer, Finalist. Heumilch Vanille-Joghurt, Finalist. Almbutter aus Sauerrahm, Finalist.
  • Familie Posch: Kochschinken, prämiert. Hamburger, prämiert. Paprikastangerl mild, Finalist.
  • Weizer Schafbauern: Schafbäurins Patschawurzn, prämiert.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen