Einweihung
Eröffnungsfeier der drei Pischelsdorfer Schulen

Festredner und Festgäste bei der Eröffnungsfeier der drei Pischelsdorfer Schulen.
71Bilder
  • Festredner und Festgäste bei der Eröffnungsfeier der drei Pischelsdorfer Schulen.
  • hochgeladen von Monika Bertsch

Rund 400 Kinder bevölkerten die Oststeiererhalle bei der offiziellen Eröffnung aller drei funktionssanierten Schulen in Pischelsdorf.

Die Volksschule, die Neue Mittelschule und die Polytechnische Schule feierten gemeinsam: Es sei das größte Projekt gewesen, das es in der Gemeinde Pischelsdorf jemals gegeben habe, betonte Bürgermeister Herbert Baier in seiner Begrüßungsrede und bezifferte die investierte Summe auf 8,2 Millionen Euro.

Gut Ding braucht Weile

Von der ersten Besprechung bis zur Fertigstellung dauerte es neun Jahre. Projektsteurer Wolfgang Herler schilderte in seiner Eröffnungsrede die Projektentwicklung, den Architekturwettbewerb, die Einreichung und bauliche Bewilligung bis hin zur Ausschreibung und die Fertigung durch die Professionisten. Die Hauptarbeit erfolgte in zwei Bauabschnitten in den großen Ferien der letzten beiden Jahre.

Moderne, neue Lernlandschaft

Viel Licht, luftige Gänge, Durchblicke und kommunikative Räume hob Architekt Reinhard Schafler hervor. Architekt Peter Pretterhofer zog in seiner Festrede Rückschlüsse vom ländlichen Raum auf beispielsweise die Kreativität eines Peter Handke, der auch am Land aufgewachsen sei.

Direktoren am Wort

Direktorin Christiana Bauer stellte mit ihren Volksschulkindern die jungen Personen in den Mittelpunkt, für die die neuen Lernräume geschaffen wurden. Ihr persönlich wurde an diesem Tag zu einem besonderen runden Geburtstag gratuliert. Dir. Johann Jandl hob die moderne Ausstattung der NMS Pischelsdorf hervor. Als eine der ersten Schulen Steiermarks werden an Smartbords unterrichtet, energiesparende LEDs dienen als Beleuchtung, offene Räume führen ins Freie, sogar an eine Lichtwellenverkabelung für die Zukunft wurde gedacht. Für die Polytechnische Schule standen Maximilian Pacher und die bisherige Direktorin Beate Gutmann auf der Bühne, die erst kürzlich in Pension gegangen ist.
Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner hält für die Qualität einer Schule das Innenleben für entscheidend. Sinngemäß forderte sie frei nach Goethe auf: "Gebt den Kindern Wurzeln und Flügel!"

Die Zukunft meistern

NAbg. Bgm. Christoph Stark kam in Vertretung von LH Hermann Schützenhöfer. Er gratulierte der Gemeinde Pischelsdorf auf die Bildung zu setzen. Die Zukunft bringe große Herausforderungen, da brauche es eine gute Bildung!

Segen für die Kinder

Der Festakt in der Oststeirerhalle wurde umrahmt von Gesangs- und Tanzeinlagen der Volksschule und der Neuen Mittelschule Pischelsdorf. Dechant Franz Ranegger segnete die Kinder und darauffolgend beim Tag der offenen Türen auch die Schulhäuser vor Ort.

Offene Türen der Schulen

Anschließend an den Festakt konnten alle drei Schulen besucht werden. Viele Interessierte nutzten die einmalige Gelegenheit durch die Häuser zu wandeln. Die LehrerInnen vor Ort standen für Rede und Antwort parat.

Autor:

Monika Bertsch aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.