Kartoffelautomat startet wieder
Frische Erdäpfel aus der Region

Startete wieder mit dem Kartoffelautomaten
7Bilder
  • Startete wieder mit dem Kartoffelautomaten
  • Foto: Bernhard Engelmann
  • hochgeladen von Bernhard Engelmann

Ab sofort gibt es wieder 24 Stunden täglich die frisch geernteten Kartoffel von der Familie Brodtrager und Tiefengrabner.

Mit dem Kartoffelautomat ist man zeitlich nicht gebunden – er bietet 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche frische Kartoffeln zum Selbstabholen an. Die Sorte "Marabel" ist im "Erdapfelautomat" an der Fürstenfelderstraße in Gleisdorf, vis-à-vis vom Solar Café Figaro, erhältlich.
"Sie ist vorwiegend festkochend, gelbfleischig und zeichnet sich durch einen hervorragenden Geschmack und Ihre leicht süßliche Note aus. Sie ist schnell gekocht, behält gleichzeitig ihre klare, gelbe Fleischfarbe und lässt sich sehr gut schälen", so Bernd Brodtrager

Die Marabel kann für alle möglichen Varianten in der Küche gebraucht werden. Die mittleren Größen eignen beispielsweise perfekt zur Zubereitung von Kartoffelsalat und die größeren Knollen verwendet man etwa für Kartoffelpüree. Die Kleinsten kann man – mit der Schale ein Mal in der Mitte durchgeschnitten – aufgrund der dünnen und feinen Schalenqualität, sehr gut mit Schale essen. Einfach in der Pfanne mit Öl, Salz und Kräutern anrösten und als rustikale Beilage zu Steak und anderen Gerichten servieren.
Auch in Punkto Umweltschutz geht Bernd Brodtrager einen Schritt weiter. Verpackt sind die frisch geernteten Kartoffeln klimaschonend in den biologisch abbaubaren Holzfasernetzen. "Unser Motto ist, endlich wieder gschmackige Erdäpfel wie früher zu erzeugen. Daher düngen wir unsere Kartoffeln hauptsächlich mit Rindermist und arbeiten in der Kulturführung herbizid- & kupferfrei" so Brodtrager.

Weitere Infos: bt-landwirtschaft.jimdofree.com

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen