Gleisdorfer Rathaus erstrahlt in oranger Farbe

2Bilder

Unter dem Motto „Orange the World“ und für ein Ende der Gewalt an Frauen erstrahlt auch das Rathaus in Gleisdorf für 16 Tage in orange.

16 Tage lang, vom 25. November bis zum 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, wird im Rahmen der UN Women Kampagne „Orange The World“ in ganz Österreich die Gewalt gegen Frauen und Mädchen thematisiert. Die Aktion wird mit den Kooperationspartnern der Österreichischen Union von Soroptimist International und HeForShe Graz durchgeführt.
Doch was ist mit Orange the World gemeint? Orange repräsentiert als leuchtende und optimistische Farbe eine Zukunft frei von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Weltweit werden Denkmäler, berühmte Gebäude, Plätze, Straßenzüge in orange beleuchtet, um aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Rund 70 österreichische Gebäude erstrahlten 2018 in diesem Zeitraum in orangem Licht, um weithin ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen.

Auch Gleisdorf möchte mit diesem Zeichen auf das Thema hinweisen und lässt das Rathaus orange erleuchten.

Auch in Gleisdorf wird oranges Licht für ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen erleuchten.
Autor:

Ulrich Gutmann aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.