Hausmesse mit Buspräsentation bei der Firma Werderitsch in St. Ruprecht an der Raab

19Bilder

Heute, am 18. Mai, wurde der neue Bus der Firma Werderitsch im Rahmen einer Hausmesse präsentiert.
Für die Präsentation kam sogar Landeshauptmann Stellvertreter, Michael Schickhofer.  Auch Bürgermeister Herbert Pregartner und viele weitere Persönlichkeiten von der Politik waren anwesend. Anschließend wurde der Bus vom Pfarrer Johann Wallner gesegnet und mit einem Christophorus ausgestattet, der als Schutzpatron der Reisenden gilt.
Den größten Vorteil haben sicher die Kunden von Werderitsch. Der neue Bus, als Steirerliner benannt, bietet in Sachen Komfort, Bequemlichkeit und Luxus so ziemlich alles, was es zur Zeit auf diesem Sektor zur bieten gibt.
Verwöhnt wurden die Gäste mit einem speziellen "Steirerwürstl", extra für die Hausmesse kreiert, mit Live Musik und einem Gewinnspiel.

Autor:

Bernhard Engelmann aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen