Junge Stadt Weiz spendete Christkindlmarkt-Einnahmen an „Christina Lebt“

Patrick König (Projektleiter), Julian Macher (Junge Stadt Weiz), Andrea Nest (Christina Lebt Weiz), Iris Thosold (Vizebürgermeisterin), Christof Prassl (GMR, Sportreferent), umgeben von den zahlreichen jugendlichen Helferinnen und Helfern.
  • Patrick König (Projektleiter), Julian Macher (Junge Stadt Weiz), Andrea Nest (Christina Lebt Weiz), Iris Thosold (Vizebürgermeisterin), Christof Prassl (GMR, Sportreferent), umgeben von den zahlreichen jugendlichen Helferinnen und Helfern.
  • Foto: Junge Stadt Weiz
  • hochgeladen von Lisa Maria Klaffinger

An zwei Adventfreitagen standen die Jugendlichen der „Junge Stadt Weiz“ dieses Jahr am Weizer Christkindlmarkt. Die Jugendlichen, die von einigen Weizer Gemeinderäten unterstützt wurden, schenkten heißen Glühwein und Punsch aus. Zusätzlich wurden Aufstrichbrote und Kekse verkauft. Der Gesamterlös der beiden Tage, der rund 700 Euro beträgt, wurde Andrea Nest vom Weizer Verein „Christina Lebt“ übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen