Kategorie 1: "Erster Arche Park" in Österreich, Fam. Reitbauer

8Bilder

Seit Generationen wird der Bauernhof der Familie Reitbauer bewirtschaftet, 2009 haben Johann und Elisabeth auf Bio-Landwirtschaft umgestellt und den Arche-Park gegründet. 2012 erhielten sie von Arche Austria das Zertifikat als erster Arche-Park Österreichs. Auf 950 m Seehöhe gedeihen: 7 verschiedene Paradeissorten, Kiwi, schwarze, gelbe und Waldhimbeeren, Sojabohnen, Bohnen, Wild- und Kulturkräuter, Feigenblattkürbis, Glockenpaprika; Hochland-, Ennstaler Bergschecken-, Dahomierinder; Quesant- Krainer Steinschafe; Steirische Schecken-, Vierhornziegen; Sulmtaler-,Altsteirerhühner.
Der Park ist Gratis und Frei zugängig.
Im Sommer werden zwei Mal wöchentlich Führungen angeboten. Bei Terminvereinbarung werden mit Gruppen individuelle Führungen angeboten. Kinder und Erwachsenen erhalten Zugang zur Natur und Tieren, Verständnis für ökologisch und biologisch bewirtschaftete Landwirtschaft, Zugang zu gesunden Lebensmitteln durch die Weitergabe von Saatgut. Fleisch wird nicht nur in Fleischfabriken produziert – artgerechte Nutztierhaltung, biologische Landwirtschaft und gesundes Essen am Teller sind Realität.

Kontakt

Elisabeth und Johann Reitbauer
Sallegg 24, 8191 Koglhof
0664/4781467
reitbauer@almholz.at

Autor:

Karin Pregartner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.