Lesung mit Anna Weidenholzer: Zufriedenheit, Ängste und Gerüchte

Lesung von Anna Weidenholzer im Kunsthaus Weiz.
3Bilder
  • Lesung von Anna Weidenholzer im Kunsthaus Weiz.
  • hochgeladen von Andreas Edl

Das aktuelle Buch der österreichischen Autorin Anna Weidenholzer wurde im Kunsthaus Weiz präsentiert.

Mit der Lesung des aktuellen Buchs der in Linz geborenen Journalistin und Schriftstellerin ging die diesjährige Veranstaltungsreihe des Vereins „KUKUK“ rund um Christoph Jaritz zu Ende.
Weshalb die Herren Seesterne tragen“ schildert die Erlebnisse des pensionierten Lehrers Karl Hellmann und erforscht dabei die Lebens(un-)zufriedenheit unserer Gesellschaft, hinterfragt Ängste und die Entstehung von Gerüchten.

Das nächste literarische Werk der jungen Autorin ist bereits in Arbeit - wie auch die kommenden Events des Vereins „KUKUK“, die demnächst präsentiert werden sollen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen