Fussl Modestraße
Neueröffung der Fussl Modestraße im Gez west

Lisa-Maria Terler und Thomas Raser heißen die Filialleiterin Carina Berger und ihr Team herzlich willkommen (v.r.).
  • Lisa-Maria Terler und Thomas Raser heißen die Filialleiterin Carina Berger und ihr Team herzlich willkommen (v.r.).
  • Foto: Fotocredit GEZ west
  • hochgeladen von Sofie Thaller

Seit mittlerweile 148 Jahren wird das Familienunternehmen Fussl in fünfter Generation von den Brüdern Karl und Ernst Mayr geführt.

Das Angebot umfasst topaktuelle Mode und Trends für Damen, Herren und Kinder. Modethemen und Strömungen aus den Fashionmetropolen werden in eigenen Kollektionen, mit hohem Anspruch an Qualität und Passform, umgesetzt. Ergänzt wird das Sortiment im Gez Gleisdorf durch s.oliver und Qs Shop, sowie durch zahlreiche weitere Markengeschäfte. 

„Wir wollten einen neuen und noch größeren Standort in Gleisdorf finden, um unseren Kunden ein vielfältiges Sortiment in bester Atmosphäre anbieten zu können. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Mode allen modeinteressierten Kunden zu präsentieren.“ so Ernst Mayr, Geschäftsführer der Fussl Modestraße.

Ebenso Josef Gasser, geschäftsführender Gesellschafter des Gleisdorfer Einkaufszentrums zeigt sich erfreut:

„Erfolgreiche Unternehmen sind in unserer Region stark verwurzelt und daher ist es besonders schön, dass mit der Fussl Modestraße ein weiterer Impuls im Gleisdorfer Einkaufszentrum gesetzt werden konnte, welcher dem gesamten Fachmarktzentrum zusätzliche Attraktivität verschaffen wird.“

Gez west

Nach der Entscheidung der Eigentümerfamilie, die damaligen Lieb Märkte in Gleisdorf und Ludersdorf auf einen Standort zu vereinen, wurde 1999 mit der Entwicklung des Gleisdorfer Einkaufszentrums begonnen. Nach der Eröffnung von Gez eins im Jahr 2000 ging es mit der Expansion rasant voran. Bis zum Jahr 2008 wurden die Gez Bauabschnitte zwei, drei und vier eröffnet. In Zusammenarbeit mit der Stadt Gleisdorf konnte in weiterer Folge, im Jahr 2010, mit dem Bau der Europastraße ein weiterer wichtiger Schritt für die Infrastruktur rund um den Standort gesetzt werden. Durch die Europastraße wurden brachliegende Grundstücke erschlossen sowie eine sehr wichtige Verkehrsachse zwischen dem Gap (Gewerbepark Albersdorf-Prebuch) und Gleisdorf West geschaffen. Dadurch wurde auch der Bau von Abschnitt „Gez fünf“ ermöglicht und im Jahr 2015 abgeschlossen.

In mittlerweile über 30 Geschäften werden im Gez west über 450 regionale Arbeitsplätze gesichert. Darüber hinaus bietet der breite Branchenmix von Mode über Heimwerken, Drogerie, Kosmetik, Sportartikel bis hin zu Lebensmittel eine tolle Einkaufsvielfalt direkt im Herzen der Oststeiermark an. Rund 900 Parkplätze sowie eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz runden das Angebot des Gleisdorfer Einkaufszentrums ideal ab. Die positive Entwicklung des Gleisdorfer Einkaufszentrums wurde nicht zuletzt durch die Auszeichnung zum besten Fachmarktzentrum Österreichs im Jahr 2018 unterstrichen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen