Eröffnung
Neues Geschäftslokal für die DLG in Weiz

Stolz öffnete heute das DLG-Team ihr neues Geschäftslokal im Erdgeschoß des Weberhauses in Weiz.
12Bilder
  • Stolz öffnete heute das DLG-Team ihr neues Geschäftslokal im Erdgeschoß des Weberhauses in Weiz.
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Im DLG-Lokal am Südtiroler Platz in Weiz kann man ab sofort selbstgemachte Recycling-Produkte kaufen.

Die Werkstatt der Gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft der Region Weiz (kurz DLG) war bisher im dritten Stock des denkmalgeschützten Weberhauses am Südtiroler Platz in Weiz untergebracht. Hier wird nicht nur Stoffen, sondern auch Menschen eine zweite Chance gegeben.
Nach dem Motto "Visionen denken, Vielfalt leben, Gemeinsam tun" ist es ihr Bestreben Menschen, die Schwierigkeiten haben auf dem regionalen Arbeitsmarkt eine Anstellung zu finden, zu fördern.
Damit der Zugang zu den Produkten und Mitarbeitern der DLG in Zukunft erleichtert wird, siedelte die DLG heute ins Erdgeschoss des Weberhauses. Hier werden biologische Stofftaschen und Leinen-Brotsäcke, aber auch recycelte Kosmetikpads, Obstsackerl oder Notebook-Taschen angeboten. Alles handgenäht!
Vor allem aber sollen hier auch ganz einfach Näharbeiten in Auftrag gegeben werden können. "Damit haben die Kunden die Möglichkeit ihre Bestellungen aufzugeben, Nähaufträge abgeben oder gleich vor Ort anmessen lassen", erklärt Gudrun Eggenreich. Auch Prokuristin Theres Raith-Breitenberger freute sich über die Eröffnung des neuen Geschäftslokals.

Wir berichteten über die nachhaltige Arbeit der DLG in Weiz:

Hier wird alten Dingen neues Leben eingehaucht
Autor:

Nadine de Carli aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen