Gemeindechronik und neue Homepage wurden präsentiert
Neujahrsempfang in Thannhausen

Johannes Strobl, Viktoria Wiener, Richard Mauerhofer, Tanja Hierzberger, Gottfried Allmer, Silvia Karelly, Albert Schmuck, Gottfried Heinz (v.l.n.r.)
12Bilder
  • Johannes Strobl, Viktoria Wiener, Richard Mauerhofer, Tanja Hierzberger, Gottfried Allmer, Silvia Karelly, Albert Schmuck, Gottfried Heinz (v.l.n.r.)
  • Foto: Helmut Riedl
  • hochgeladen von Helmut Riedl

Gleich zu Beginn des neuen Jahres, am 3. Jänner 2020, lud die Gemeinde Thannhausen zum zweiten Neujahrsempfang in das Gemeindezentrum. Der Ansturm war groß. Waren es im Vorjahr die neuen Wegbezeichnungen und Hausnummern die präsentiert wurden, so wurde heuer die druckfrische Gemeindechronik vorgestellt. 

BürgermeisterGottfried Heinz erklärte zu Beginn, dass es wichtig sei, sich mit der eigenen Vergangenheit zu beschäftigen. Aus diesem Grund wurde vor 7 Jahren beschlossen, eine Gemeindechronik zu verfassen. Damals war noch niemandem der bevorstehende Aufwand bewußt. Kein anderer als der bekannte Chronist Gottfried Allmer wurde dazu beauftragt, die Siedlungsgeschichte von Thannhausen zu durchleuchten und für den Leser verständlich aufzuarbeiten. Großartige Hilfe leistete dabei Viktoria Wiener, die dazu Daten gesammelt und Häuserlisten vervollständigt hat: "Es war wirklich eine sehr interessante Arbeit die mir großen Spaß gemacht hat". Bild und Textmaterial wurden dazu vor allem aus der Bevölkerung aber auch von den Vereinen zur Verfügung gestellt. 

Der gemeindeansässige Künstler Albert Schmuck gestaltete das Cover der Chronik, welches das Miteinander und den Zusammenalt in einer Gemeinde symbolisiert. Als Layouter wurde Richard Mauerhofer beauftragt. Die Chronik ist im Gemeindeamt käuflich zu erwerben. 

Rosa Derler stellte im Anschluss die neue Gemeindehomepage vor, welche in Kürze online gehen wird. 

Als prominenter Gast stattete neben  LAbg. a.D. Bernhard Ederer auch die frisch gebackene LAbg. Silvia Karelly  einen Besuch ab, die zusätzlich mit einem Gedicht aus eigener Feder überraschte.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen