On Stage Bandcontest

2Bilder

Was ist der Gedanke hinter dem Bandcontest?
Junge Bands haben zwei Probleme: keine Auftritte und kein Geld für Aufnahmen. Der Bandcontest solle eine Unterstützung für solche Bands sein, um Auftrittserfahrung zu sammeln und auch einmal vor größerem Publikum spielen zu können. Die erstplatzierte Band darf eine EP (Extended Play, eine Aufnahme mit fünf bis sechs Stücken, sozusagen ein Mini-Album) im Studio aufnehmen.

Wie viele Bands werden heuer teilnehmen?

Ungefähr 20 Bands aus ganz Österreich und auch aus Deutschland sind bereits fix dabei. Man kann sich aber bis zur Warm-Up-Party unter www.studio66.at noch anmelden.

Welche Musikrichtungen werden gespielt?

Bei uns machen Bands mit, die es wirklich ernst meinen und es zu etwas bringen wollen. Die musikalische Bandbreite reicht von Rock und Pop über Singer/Songwriter bis hin zu Hardcore. Bunt gemischt also.

Wie läuft die Wertung ab? Und worauf dürfen sich die Teilnehmer freuen?
Es gibt eine vierköpfige Jury, bestehend aus Leuten aus der Szene, Musiker und Techniker, die wirklich Ahnung haben. Parallel dazu gibt es eine Publikumswertung, das bedeutet für die Teilnehmer, dass sie fleissig ihre Fans mobilisieren sollten. Wer musikalisch gut drauf ist und das Publikum begeistern kann, hat sehr gute Chancen auf einen Platz im Finale.
Jede Band hat 20 Minuten zeit, sich zu präsentieren. In dieser Zeit hat man die Möglichkeit, eine richtige Show abzuliefern. Auch das unterscheidet uns von anderen Bandwettbewerben oder Castingshows, bei denen die Bands oft nach einem Lied schon wieder abtreten dürfen.

Autor:

Daniela Kuckenberger aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.