Palmbuschen-Binden der Etzersdorfer Herrenrunde

8Bilder

Passend zum Palmsonntag hat der Traditionsverein der Etzersdorfer Herrenrunde, der sich einmal im Monat im Gasthof Schneider trifft, letzten Donnerstag gemeinsam Palmbuschen gebunden.

Traditionen kommen nicht zu kurz

Offiziell gibt es den Herrenverein nun seit 2 Jahren, doch die ersten gemeinsamen Männertreffen liegen jetzt schon über 10 Jahren zurück. Entwickelt hat sich der Traditionsverein, um Brauchtum und Tradition zu erhalten - vor allem für die Zukunft. So wurden schon Ratschen gebaut, Dämmerschoppen bzw. Fischgrillen veranstaltet und über 50 Müllzangen für die Gemeinde, den Kindergarten und den Privatgebrauch hergestellt. Das Palmbuschen-Binden selbst kommt jedes Jahr gut an - mittlerweile werden an die 25 Buschen in Auftrag gegeben.

Wie es mit dem Traditionsverein weitergeht

Trotz baldiger Schließung des Gasthauses Schneider, dem monatlichen Treffpunkt, wird der Verein auch noch weiterhin bestehen. Man sucht im Buschenschank, im Feuerwehrhaus und auch im Sporthaus alternative Plätze, um sich zu treffen, denn der Verein ist wichtig für die Dorfgemeinschaft und nicht mehr wegzudenken.

Ein besonderer Treff

Was den Verein so besonders macht? Die Mitglieder sind sich einig, dass es die ungezwungenen Treffen sind, die den Verein ausmachen, denn jeder, der Lust und Zeit hat, ist willkommen. Auch neue Mitglieder werden sofort in die Gemeinschaft der Gruppe integriert. Und: „So dürfen wir immerhin einmal im Monat fortgehen“, scherzen die Männer.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen