Unterricht im Freien
Poly Pischelsdorf setzt auf eine Freiluftschule

2Bilder

Ein "luftiger" Unterricht findet in der Polytechnischen Schule in Pischelsdorf regelmäßig statt.

Besseres Konzentrationsvermögen an der frischen Luft, vermehrte Vitamin-D-Aufnahme und ein stärkeres sind beispielsweise einige Vorteile vom Unterricht im Freien. Die Polytechnische Schule in Pischelsdorf versucht, diese Vorteile bei passenden Wetterbedingungen auszunutzen."Wir haben im Kollegium kurzerhand beschlossen, dass wir es mit Unterrichtseinheiten im Freien versuchen. Das fand natürlich auch bei den Schülern sofort Anklang", sagt Maximilian Pacher, Direktor der Polytechnischen Schule in Pischelsdorf.

Daraufhin wurden Stühle und Tische an einen passenden Ort oberhalb des Schulgebäudes transportiert und mit dem Unterricht gestartet. Mittlerweile hat sich diese Möglichkeit etabliert.
"In allen Unterrichtsfächer können wir natürlich nicht ins Freie gehen, da wägen wir Lehrer ab, ob es möglich ist. Es ist jedoch eine tolle Alternative, den Unterricht ohne Maske und bei genügend Frischluft zu gestalten", ergänzt PTS-Lehrerin Christine Wolfbauer.

Anmeldung noch möglich

Ob die Vorstufe zu einer Karriere mit Lehre im "Poly" oder eine weiterführende Schule zu besuchen, ist für die Jugendlichen eine wichtige und zukunftsweisende Entscheidung. "Da ein Tag der offenen Tür bei den Polytechnischen Schulen nicht stattfinden konnten, ist es schwieriger, die Schüler zu erreichen. Eine Anmeldung ist bei den Polytechnischen Schulen des Bezirks noch möglich. Auch ein Besuch unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zur Entscheidungsfindung ist möglich und muss nur mit der Direktion abgeklärt werden", ergänzt der Pischelsdorfer Direktor.

Die Polytechnische Schulen

• Birkfeld:
www.pts-birkfeld.at 
• Gleisdorf:
www.pts.gleisdorf.at
• Pischelsdorf:
www.poly-pischelsdorf.at
• Weiz:
www.poly.weiz.at


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen