Ratten: Imposante Schauübung und viele Gratulationen

89Bilder

Mit einer imposanten Schauübung, welche ein Zusammenspiel zwischen Rotem Kreuz, Feuerwehr, Notarzt und Polizei darstellte, startete das Jubiläumsfest 70 Jahre Ortsstelle Rotes Kreuz Ratten. Im Rahmen des Festaktes, dem ein Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Simon Pikus vorausging, gab es auch Ehrungen als Dank und Anerkennung für Markus Horn, Dr. Robert Wieringer, Florian Wetzelhütter und Karl-Heinz Sommersguter.
Ortsstellenleiter Hubert Reitbauer ließ die Jahre der Ortsstelle Revue passieren. Besonders verneigte er sich vor seiner Helferschaft: „Denn ohne diese großartige Unterstützung der Menschen dahinter wäre das hier nicht möglich gewesen.“
Bezirkshauptmann Rüdiger Taus gratulierte zum Festtag und zollte Ortsstellenleiter Hubert Reitbauer, den Frauen und Männern die dahinter stehen sowie den Mitgliedern der Jugendrotkreuzgruppe großes Lob für ihre wertvolle Tätigkeit beim Roten Kreuz. „Es möge euch gelingen, noch weitere Frauen und Männer für diese Idee zu begeistern.“
Seitens der Bezirksleitung überbrachte Bezirksstellenleiter Mirko Franschitz Geburtstagsgrüße und wähnte wie wertvoll die Jugendarbeit ist.
Bürgermeister Thomas Heim unterstrich in seinen Grußworten ebenso die Wertigkeit der Ortsstelle im nördlichsten Bereich des Bezirkes. Zudem gab es eine Überraschung seitens der Gemeinden. Einerseits überreichte die Gemeinde Ratten einen Scheck von 1000 Euro für die Jugendförderung. Zusätzlich dazu gab es noch von jeder Gemeinde des Einzugsgebietes (Ratten, Rettenegg, St. Kathrein/Hauenstein, St. Jakob im Walde, Fischbach und Pacher/Strallegg) 250 Euro.
Für musikalische Umrahmung der Feierstunden sorgten die „Mitterdorfer“.

Autor:

Anneliese Grabenhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.