Rebekka Hackl – "UnVerbesserlich" im Museum im Rathaus Gleisdorf

(v.l.n.r.) Kulturreferent Luis Reisenhofer, BGM Christoph Stark, Künstlerin Rebekka Hackl, Museumsleiterin Mag. Eva Lassnig, Mag. Christine Milowiz und TIP- Chef Gerwald Hierzi.
29Bilder
  • (v.l.n.r.) Kulturreferent Luis Reisenhofer, BGM Christoph Stark, Künstlerin Rebekka Hackl, Museumsleiterin Mag. Eva Lassnig, Mag. Christine Milowiz und TIP- Chef Gerwald Hierzi.
  • hochgeladen von Gerald Dreisiebner

Der Auftakt des Gleisdorfer Museumsjahres 2017 wurde farbenprächtig und vielfältig.

Eingebunden in ihr Umfeld, hatte die Gleisdorferin Rebekka Hackl die im OT Nitscha wohnt schon immer den Drang, ihre Kreativität zu leben. Durch den breiten Bogen ihrer Werke möchte sie die Vielseitigkeit der Ausdrucksmöglichkeiten mit Farbe und Graphit aufzeigen. Bei der Eröffnungsrede von Bürgermeister Christoph Stark begrüsste er zahlreiche Gäste, wie Museumsleiterin Mag. Eva Lassnig, Kulturreferent Luis Reisenhofer, Tip-Chef Gerwald Hierzi und einige Gemeinderäte. Mag. Christine Milowiz hielt eine Laudatio auf die Kunst und die Künstlerin.
"Die Kunst lebt durch den Betrachter - also durch jeden Einzelnen von uns! - Wir alle dürfen hier Bilder von Frau Hackl in voller Pracht er-leben. Sie ist in ihrer Klarheit, gepaart mit Empathie, ein ganz besonderer Mensch und eröffnet uns mit ihren Werken neue Räume und Eindrücke."
Die Künstlerin Rebekka Hackl hat bereits in mehren Ausstellungen in Graz, Gleisdorf und Hartberg viele Besucher begeistert. Als ruheloser Geist ist sie stetig damit beschäftigt, ihrer Kreativität mit Graphit, Farben, Lacken, Pastellkreiden, Tusche und anderen Materialien Ausdruck zu verleihen. Die Wege dazu sind vielfältig. Das Künstlerische Leben von Frau Hackl hat bisher bereits viele Spuren hinterlassen und sie möge die Erfolgsleiter weiterhin frech, offen, und und ein wenig ver-rückt erklimmen. Im Anschluss gab es Weine vom Weinhof Leitner aus Schattauberg in der Gemeinde Ilztal und Brötchen von Anita´s Laden.

Die Ausstellung ist bis 28.01.2017 12:00 Uhr beim Museum im Rathaus zu bewundern.
Öffnungszeiten: Fr. 15.00 bis 17.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 12.00 Uhr.

Infos über die Künstlerin: Rebekka Hackl

Wo: Museum im Rathaus MIR, Gleisdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Gerald Dreisiebner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.