Verkehrsunfall
Sattelkraftfahrzeug kippte auf der Südautobahn um

Nächtlicher LKW Unfall auf der Südautobahn A2 zwischen Sinabelkirchen und Arnwiesen
  • Nächtlicher LKW Unfall auf der Südautobahn A2 zwischen Sinabelkirchen und Arnwiesen
  • Foto: FF Sinabelkirchen
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Ein umgekipptes Sattelkraftfahrzeug verursachte am frühen Morgen des 19. Jänner eine Totalsperre auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Graz zwischen Sinabelkirchen und der Raststadion Arnwiesen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Ein slowenisches Sattelkraftfahrzeug, gelenkt von einem 26-jährigen Bosnier, kam gegen 1:00 Uhr aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Betonsockel einer Lärmschutzwand. Das Fahrzeug kippte darauf hin nach links und kam über zwei Fahrstreifen liegend zum Stillstand. Die Feuerwehren von Obergroßau, Untergroßau, Gleisdorf und Sinabelkirchen versuchten gemeinsam mit einem angeforderten Kranwagen das Fahrzeug zu bergen. Aufgrund des Ladegutes (Pkw Ersatzteile) war dies jedoch erst nach der kompletten Entladung des Sattelanhängers möglich.
Die Autobahn war deshalb in der Zeit von 5:00 Uhr bis 8:25 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine eingerichtete Umleitung führte zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen