Stadt Weiz bringt die Bewohner mit einer App zu mehr Bewegung

Radrouten für Familien bis hin zu Sportlern findet man in und um Weiz. Das Wegenetz soll in den nächsten Jahren wachsen.
3Bilder
  • Radrouten für Familien bis hin zu Sportlern findet man in und um Weiz. Das Wegenetz soll in den nächsten Jahren wachsen.
  • Foto: Stadthotel zur Goldenen Krone
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Wandern, Radfahren und mehr: Die Stadt Weiz vereinheitlicht die Bewegungsangebote in eine Applikation.

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche sehnen sich viele nach Bewegung an der frischen Luft. Was kann einem die Heimatgemeinde dabei bieten? Wenn man in Weiz wohnt, heißt die Antwort "viel", denn integriert in die Gemeindeapp "Gem2Go" hat man auf Mobilität in und um die Stadt großen Wert gelegt. Darin enthalten sind das Rad- und Fußwegenetz und andere diverse Wege wie zum Beispiel Laufrouten. Ab 1. Mai soll das Bewegungsprogramm in der Applikation sogar noch erweitert werden.

WeizBike-Leihe bald per App

Im "Gem2Go" findet man bei den verschiedenen Routen auch hilfreiche Einschätzungen, für welche Zielgruppe der Weg geeignet ist. So gibt es etwa angefangen vom Laufanfänger bis hin zum Profil eine Route. Alle Wege werden auf einer Karte samt Beschreibung angezeigt. Eine Neuerung wird es ab 1. Mai geben. Die Ausleih-Möglichkeit für die mittlerweile über 100 WeizBikes wird ab diesem Zeitpunkt über die Gemeinde-App laufen. Mittels der App kann das WeizBike künftig auch ganz einfach, schnell und unkompliziert am Handy geliehen werden kann und damit auch für Ausflugsgäste sehr praktisch ist. Das WeizBike soll dann mittels QR-Code aktiviert werden.
Auch das E-Car-Sharing in der Stadt Weiz soll künftig seinen Weg in das Tool finden und darin vereinfacht mitintegriert werden.

Wissen und Rätselspaß

Ebenso für Bewegung sorgt die interaktive Schnitzeljagd über das App "Actionbound". Dabei sucht man sich mittels eines Kompasses durch 18 Energieschaupunkte der Stadt und bietet dabei viel Rätselspaß für die ganze Familie. "Die Schnitzeljagd wird sehr gerne genutzt. Wir können damit Wissenswertes zum Thema Energie vermitteln, man lernt die Stadt kennen und hat zusätzlich noch Bewegung in der Natur. Dass es dabei eine Bestenliste mit Punktesystem gibt, spornt zusätzlich an", ergänzt Fleck. Zeit sollte man dabei jedoch haben, denn zu Fuß nimmt die Schnitzeljagd rund sechs Stunden in Anspruch, mit dem Rad halbiert sich der Zeitaufwand.
Da Actionbound sehr gut ankommt, soll es zukünftig weitere Themen-Schnitzeljagden geben.
Ebenso ein großes Thema in und um Weiz ist der Ausbau des Radwegenetzes. Auch hier sollen in Zukunft weitere Routen mit den Umlandgemeinden forciert werden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen