Storchenbericht für den Raum Gleisdorf

Der Storchenbezirksbetreuer Helmut Sindler in Aktion.
  • Der Storchenbezirksbetreuer Helmut Sindler in Aktion.
  • Foto: Helmut Sindler
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

"Alle sechs Horste in Gleisdorf waren besetzt", konnte Helmut Sindler, der Storchenbezirksbetreuer vermelden. Ein Altstorch musste wegen einer Verletzung den Horst verlassen. Zudem verließ ein weitere Altstorch einen Horst im Raum Gleisdorf, jedoch hatten diese beiden Horste keinen Nachwuchs. 
Mit Sommerende sind 14 Jungstörche in das Winter-Quartier nach Afrika abgeflogen. Im Bezirk Weiz waren es 21 Jungstörche.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen