Lehrlingstalk
Winkelbauer holt Jugendliche ins Gespräch

In der Firma Winkelbauer sind momentan wieder 10 offene Lehrstellen verfügbar. (Foto vom Vorjahr)
2Bilder
  • In der Firma Winkelbauer sind momentan wieder 10 offene Lehrstellen verfügbar. (Foto vom Vorjahr)
  • Foto: Winkelbauer
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Die oststeirische Maschinenbau Firma Winkelbauer geht neue Wege in der Akquise von Lehrlingen. Der Traditionsbetrieb aus Anger will mit einem interaktiven Online-Lehrlingstalk auf rund zehn offene Lehrstellen hinweisen.

Entfallene Berufsinformationsmessen kompensiert der Traditionsbetrieb Winkelbauer in diesem Jahr mit innovativen Ideen: Der oststeirische Verarbeiter von härtestem Stahl hat einen interaktiven Online-Lehrlingstalk initiiert: am Donnerstag, 8. April um 10.45 Uhrlive auf winkelbauer.com.
„Wir werden in 45 Minuten, also einer Unterrichtseinheit, die Lehrlingsausbildung in all ihren Facetten in unserem Unternehmen beleuchten“, erklärt Geschäftsführer Michael Winkelbauer. Die sieben unterschiedlichen Ausbildungswege in den Bereichen Metall-, Baumaschinen-, Lackier- und Konstruktionstechnik sowie Betriebslogistik stehen inhaltlich im Fokus – genauso wie die damit einhergehenden Chancen.

„Top ausgebildete Fachkräfte sind seit jeher gefragt und man kann auch sagen, dass eine fundierte Fachausbildung äußerst krisenfest ist. Ein Lehrabschluss und das Engagement zur Weiterbildung ermöglicht unterschiedlichste Karrierewege. So sind viele unserer ehemalige Lehrlinge heute in Führungspositionen bei uns oder auch in anderen Unternehmen erfolgreich“,

spielt Winkelbauer auf die mittlerweile vielseitigen Möglichkeiten der Lehre an. Das Unternehmen bietet seinen Lehrlingen eine Vielzahl von Lehrlingsveranstaltungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, Lehrlingsprämien, die finanzielle Beteiligung am Führerschein, bis hin zu Auslandsreisen.

Nachrichten ins Sendestudio

Mit Videos und Live-Interviews will Winkelbauer den angehenden Lehrlingen einen ehrlichen Blick ins Unternehmen gewähren. Das Besondere an der Online-Sendung: Die Schüler haben die Möglichkeit das Live-Programm direkt mittels Smartphone zu beeinflussen. „Die Jugendlichen können uns Nachrichten senden, auf die wir direkt und live innerhalb der Sendezeit eingehen werden“, erklärt Winkelbauer, der ein temporäres Studio für die Übertragung eingerichtet hat.

Hoher Zulauf bei Schulen

Bei den Lehranstalten wird das Konzept wohlwollend aufgenommen: Schon jetzt haben sich über zehn Klassen aus regionalen Schulen – darunter etwa die Mittelschule Anger sowie die polytechnische Schule in Birkfeld – für das Online-Event angemeldet. „Der Zulauf bestätigt die Wichtigkeit der digitalen Maßnahme während der Pandemie – und das Interesse der Schüler, sofern sie die Information auf altersgerechtem Weg erreicht“, erklärt Winkelbauer. Die Ausbildung von jungen Talenten genießt indes seit jeher hohen Stellenwert bei den Angerern: Firmengründer Hubert Winkelbauer hatte bereits in den späten 40er Jahren den ersten Lehrling in den Betrieb aufgenommen – dieser erfolgreich eingeschlagene Weg zieht sich bis heute durch.

Termin

Die Ausstrahlung des Online-Lehrlingstalks ist am Donnerstag, 8. April um 10.45 Uhr.
Mehr Infos unter: winkelbauer.com/winkelbauer-lehrlingstalk
Via WhatsApp, per Mail an office@winkelbauer.com (Betreff: Lehrlingstalk) oder telefonisch unter 03175/71100 kann man vor oder während der Sendung Fragen stellen. 

Hier geht's zum Lehrlingstalk-Bericht!

Wir berichteten bereits: Winkelbauer unterstützt regionales Palliativteam

In der Firma Winkelbauer sind momentan wieder 10 offene Lehrstellen verfügbar. (Foto vom Vorjahr)


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen