Weiz - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

FSG-Fraktionssekretär Walter Neuhold, Klaus Feichtinger (NR a.D., Stadtparteivorsitzender Weiz), Hans Hammer (SPÖ-Regionalgeschäftsführer), LAbg. Bgm. Wofgang Dolesch (Neudau), Bürgermeister Thomas Heim (Ratten) und Regionalvorsitzender Bürgermeister Erwin Eggenreich (Weiz, v. l.)
Aktion 7

Regionale Kampagne
Steirische SPÖ will jetzt in den Bezirken durchstarten

"Wir schaffen das. Und Arbeitsplätze" Unter diesem Motto steht die Mai-Kampagne der steirischen SPÖ. Auftakt der Tour durch die Bezirke war am Südtiroler Platz in Weiz. Am Platz in der Weizer Innenstadt wurden am Mittwoch 50 rote Pappkameraden positioniert. Sie stehen für jeweils etwa 10.000 Arbeitslose, die in Österreich aktuell keinen Job haben. Besonders sorgen macht den Verantwortlichen auch die steigende Langzeit-Arbeitslosigkeit. Österreichweit sind jetzt 14.000 länger als ein Jahr ohne...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Virtuell, zukunftsweisend, erfolgreich: Mit dem Health Tech Hub positioniert sich die Steiermark als Zentrum für Medizin-Innovation.
1 2

Weltweite Vernetzung
Die Steiermark im Zentrum des Wirtschaftsfaktors Gesundheit

Es ist zwar erst wenige Wochen her, dennoch lassen sich schon jetzt umfassende positive Ergebnisse erkennen: Die Rede ist vom "Health Tech Hub", einer Konferenz, die bereits zum dritten Mal Graz zum Hotspot der Medizinbranche im Hightech-Bereich macht. Organisiert wird die Veranstaltung, die natürlich heuer virtuell stattfand, vom "Enterprise Europe Network" (EEN) und der steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Ein bunter Bogen, der vom EKG aus der Matratze und smarte Blutdruckmessgeräte über...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
V. l. : Der neue Vizebürgermeister Oswin Donnerer, Christoph Prassl (neuer Stadtrat) und Gemeinderat Gerd Holzer.

Politikerwechsel
Weiz bekommt neuen Vize-Bürgermeister

Nach fast neun Jahren verabschiedet sich Vizebürgermeisterin Iris Thosold aus dem Weizer Gemeinderat um mehr Zeit für ihre Familie zu haben. Durch das Ausscheiden von Thosold ergeben sich in der Gemeinderatsfraktion "Team Erwin Eggenreich" nun einige Veränderungen. Die umtriebige Leiterin der Weizer Stadtbücherei kümmerte sich von 2015 bis 2016 als Finanzreferentin um das finanzielle Wohlergeben der Stadt Weiz und unterstützte seitdem als erste Vizebürgermeisterin Bürgermeister Erwin...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Iris Thosold war seit 2016 Vizebürgermeisterin in Weiz und hatte stets ein offenes Ohr für alle kulturellen und sozialen Themen.

Vizebürgermeisterin in Weiz tritt zurück

Seit 2012 Gemeinderätin der Stadt und seit 2016  Vizebürgermeisterin – Iris Thosold ist aus der Weizer Stadtpolitik fast nicht mehr weg zu denken. Vor Kurzem gab sie jedoch bekannt, dass sie sich aus privaten Gründen aus der Politik zurückzieht. Gestern war ihr letzter Tag "in Amt und Würden". "Meine Entscheidung fiel mir schwer, aber es ist mir einfach nicht länger möglich, meine politische Arbeit mit meinen Betreuungspflichten zu vereinbaren", erklärt Iris Thosold. Der Grund, sei der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Auf den Spuren von Hermann Schützenhöfer und Gerhard Hirschmann: Christopher Drexler feierte dieser Tage seinen 50. Geburtstag.
2

Festtag
Steirischer Landesrat Christopher Drexler feiert runden Geburtstag

Ein wenig vorlaut könnte man sagen, Christopher Drexler ist endgültig erwachsen geworden. Das hat allerdings nur am Rande mit seinem 50. Geburtstag zu tun, den er zu Beginn dieser Woche coronabedingt nur schaumgebremst gefeiert hat. Sondern vielmehr damit, dass der studierte Jurist in den letzten Jahren nochmals politisch gereift ist, sich neben seinen zweifellos vorhandenen Ecken und Kanten auch den "staatsmännischen Teil" des Politikerberufs zu eigen gemacht hat. Schützenhöfer und Hirschmann...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Harte Zeiten: Anton Lang bestätigt gegenüber ein Minus von 500 Millionen Euro im Jahr 2020.
1 8

Schwierige Zeiten
Steirischer Finanzreferent rechnet mit 500 Millionen zusätzlichen Schulden

In einer sehr sensiblen Phase der Pandemie nimmt die Steiermark eine wichtige Rolle ein: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) steht den Landeshauptleuten vor, sein Koalitionspartner Anton Lang (SPÖ) führt die Konferenz der Finanzreferenten an. Die sorgenvollen Mienen sind jedoch auf allen Seiten die gleichen: "Es geht allen Bundesländern gleich, wir haben gravierend weniger Einnahmen und gravierend höhere Ausgaben", bestätigt Lang die finanzielle Schieflage quer durch Österreich. Als ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
2

Kriegl und Konrad
Neue Bezirksvertretung der Grünen im Bezirk Weiz

In der Bezirksversammlung der Grünen des Bezirks Weiz sind Verena Kriegl (St. Ruprecht an der Raab) als Bezirkssprecherin und Gerald Konrad (Gutenberg-Stenzengreith) als Bezirksprecherinstellvertreter einstimmig gewählt worden. Beide sind in ihren Gemeinden auch Mitglied des jeweiligen Gemeinderats. Der Bezirk Weiz soll politisch und inhaltlich noch grüner werden. Im Zuge der letzten Gemeinderatswahl konnten die Grünen auch im Bezirk Weiz kräftig zulegen, sie sind jetzt in 13 Gemeinden mit 31...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Eine rasche Verbesserung für die Situation der pflegebedürftigen Menschen fordert der steirische FPÖ-Klubobmann Mario Kunasek ein.
1

Durch Corona verdrängt
Steirische FPÖ ortet massiven Aufholbedarf im Pflegebereich

Bis Jänner werde ein inhaltliches Paket für den Pflegebereich vorliegen, das gemeinsame Standards für Kommunen, Städte, Länder und Bund sowie eine gemeinsame Finanzierung bringen solle, hatte Minister Rudolf Anschober im November des Vorjahres via Aussendung angekündigt. "Menschen warten auf Reformpaket" Davon sei nach wie vor wenig zu sehen, wie die steirischen Freiheitlichen festhalten. "Zweifellos haben tausende Pflegebedürftige und deren Angehörige auf ein solches Reformpaket gehofft",...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei
Der Seniorenbund-Obmann hinterm Stimmrecht-Mikrofon

Er war im Jahr 2012 Präsident des Bundesrates, ist seit 1993 Präsident des Hilfswerks Steiermark und seit 2009 steirischer Landesobmann des Österreichischen Seniorenbundes. Hier spricht Gregor Hammerl darüber, wann seiner Meinung nach das Seniorenalter beginnt und über die besondere Herausforderung für ältere Menschen in Corona-Zeiten. Außerdem redet er über seinen stolzesten Moment als Bundesratspräsident, warum er beim Bundesheer vier Monate lang keine Waffe angreifen musste, sowie seinen...

  • Stmk
  • Graz
  • Steirische Volkspartei
Sepp Wumbauer aus St. Kathrein am Offenegg führt weiterhin die Bezirkskammer Weiz als Obmann an.
2

Bauernbund weiterhin kraftvoll in der Kammer vertreten

Sepp Wumbauer als Kammerobmann und Rupert Hütter als sein Stellvertreter wurden bei der konstituierenden Sitzung einstimmig gewählt. Bei der Landwirtschaftskammerwahl wurden auf Bezirksebene 15 Mandate vergeben – dabei gingen 11 Mandate an den Steirischen Bauernbund, der Unabhängige Bauernverband hat ein Mandat dazugewonnen (insgesamt zwei, Freiheitliche und Grüne haben je ein Mandat, die SPÖ Bauern mussten ihr Mandat abgeben. Kammerobmann Sepp Wumbauer freute sich über die Wahl und erklärte:...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Rücktritt von Maria Arzberger
Neuer Gemeinderat für Hofstätten

Einen Wechsel im Gemeindevorstand gab es in Hofstätten an der Raab: Die langjährige Gemeindekassierin Maria Arzberger von der örtlichen ÖVP legte nach zwölf Jahren im Gemeinderat ihr Mandat zurück. Ihr Nachfolger als neuer Kassier der Gemeinde ist Michael Salzmann. Er ist als Projektleiter im Bereich erneuerbare Energien und Fernwärme bei der AEE Intec in Gleisdorf tätig.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
1

Über 120 Ferialjobs beim Land Steiermark

Das Land Steiermark schreibt mit Montag, 1. März 2021, Ferialjobs für den Sommer 2021 aus. Insgesamt stehen 120 Stellen in der Verwaltung des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung sowie in den Bezirkshauptmannschaften fix zur Verfügung. Darüber hinaus werden vor allem im Bereich des technischen Dienstes einschlägig ausgebildete Bewerber für Ferialjobs nach aktuellem Bedarf aufgenommen. Der Bewerbungsprozess wird zur Gänze über das Online-Jobportal des Landes Steiermark...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Im WOCHE-Interview: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer über Zusammenhalt, Impfen und Testen.
3 1 2

Steirischer Landeshauptmann kündigt an
"Am 1. März entscheiden wir über mögliche nächste Öffnungsschritte"

Seit knapp drei Monaten führt der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Landeshauptleute-Konferenz an – in Corona-Zeiten natürlich eine besondere Herausforderung, oder? "Ja, natürlich. Wir hatten noch nie so viele Besprechungen zwischen Bund und Ländern wie in den letzten Monaten." Und nicht alle verliefen friedlich, wie Schützenhöfer bestätigt: "Selbstverständlich wird da auch oft heftig diskutiert." Aber: Im Grunde würden alle wissen, dass man in einem Boot sitze und diese...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Virtueller Dialog; Werner Kogler (r.) zusammen mit Landesgeschäftsführer Timon Scheuer im „Studio“ im Grünen Haus

Grüner Gast
Vizekanzler Werner Kogler tauscht sich mit Steirern aus

Er ist Bundeschef, er ist Vizekanzler, er ist aber auch Steirer: Unter anderem deshalb war Der Grüne Werner Kogler am Freitagabend in der Heimat zu Gast. Er hatte die steirischen Mitglieder der Grünen zum Austausch eingeladen - in Zeiten wie diesen natürlich online.  Der Diskurs war durchaus emotional, auch im Hinblick darauf, was man in der Koalition mit der ÖVP mitzutragen habe. Kogler bezog dazu allerdings – ganz in seinem Stil – klar Stellung: „Man kann nicht Koch sein, wenn man die Hitze...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
SPÖ-Soziallandesrätin Doris Kampus und SPÖ-LT-Abg. Bgm. Dr. Wolfgang Dolesch helfen in den Wintermonaten.

Heizkostenzuschuss
Mit Hilfsunterstützungen durch den Winter

SPÖ-Soziallandesrätin Doris Kampus und SPÖ-LT-Abg. Bgm. Wolfgang Dolesch halfen mit einem Heizkostenzuschuss 919 Haushalte im Bezirk Weiz durch den Winter. Für viele Menschen in der Steiermark ist Heizen auch eine Frage des Geldes: Kann ich mir Brennstoff leisten? Wann muss ich zu sparen anfangen, um durch den Winter zu kommen? Diese und ähnliche Fragen stellen sich jedes Jahr viele Menschen in unserem Land. Die Antwort darauf ist der Heizkostenzuschuss, den das Land Steiermark auf Antrag von...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das zweite Gemeindepaket vom Bund unterstützt unsere Gemeinden vor allem für anstehende Projekte.

12,5 Millionen Euro für die Gemeinden des Bezirkes Weiz

Die österreichischen Gemeinden sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Rückgang der öffentlichen Mittel finanziell massiv unter Druck. „Mit diesem zweiten Gemeindepaket des Bundes wird eine gute Basis für das heurige Jahr geschaffen, um die Finanzkraft der Gemeinden zu erhalten“, zeigte sich NABg. Bgm. Christoph Stark nach erfolgreichen Verhandlungen in Wien erfreut. Konkret erfolgt eine Aufstockung der Ertragsanteile in Höhe von 400 Millionen Euro. "Mit der Stärkung des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Anzeige

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei
Sportlich! Stadtrat Kurt Hohensinner in der neuen Podcast-Folge von "Stimmrecht"

Der Grazer Stadtrat für Bildung, Arbeit, Integration, Sport, Soziales, Jugend und Familie, hat mit dem am 1. März beginnenden Grazer Sportjahr 2021 eines der größten Projekte seiner bisherigen politischen Laufbahn vor der Brust. Er spricht über die Idee der Veranstaltung, das Programm sowie die Nachhaltigkeit und lädt alle Grazerinnen und Grazer zu einer besonderen Challenge in sein Büro ein. Außerdem erzählt er, warum er Behindertenpädagoge wurde, redet über seine Zugänge zu Integration und...

  • Stmk
  • Graz
  • Steirische Volkspartei
Von Grün und BZÖ zu Team Stronach: Martin Rutter wird nun wegen Verhetzung angeklagt.
1 3

Anklage wegen Verhetzung
Die skurrile Corona-Renaissance des BZÖ in Steiermark und Kärnten

Die Corona-Krise zeitigt zum Teil auch höchst eigenartige Auswüchse. So spült sie zum Beispiel Ex-Politiker wieder an die Oberfläche, die man längst in der Versenkung geglaubt hatte – mit dem eigenartigen Wind der Corona-Leugner und Verschwörungsmystikern im Rücken erlangen sie so zumindest zarte Berühmtheit in sozialen Medien. Zwei Beispiele dafür sind jene Herren, die seinerzeit einmal für das BZÖ in den Ring gestiegen sind: Der Kärntner Martin Rutter und der Steirer Gerald Grosz. Anklage...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Vorsichtig optimistisch: Finanzreferent Anton Lang von der SPÖ und sein ÖVP-Pendant Christopher Drexler.
1

Zufriedene Steirer
"Standard & Poor" bestätigt stabile Finanzlage des Landes

Die Koalitionspartner Anton Lang (SPÖ) und Christopher Drexler (ÖVP) hatten die gute Bewertung durch die Ratingagentur "Standard & Poor" entgegengenommen, die Steiermark steht wirtschaftlich demnach trotz Corona-Krise recht stabil da. Wir haben bei Finanzreferent Lang nochmals nachgefragt: Welche Bedeutung hat das Rating für die Steiermark? Anton Lang: Das Rating ist eine Bestätigung für das gute Finanzmanagement der letzten Jahre und ermöglicht uns außerdem weiterhin eine günstige Aufnahme von...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Uhr tickt: Ist das Konto erst einmal überzogen, wird es für den Kunden richtig teuer.
2

FPÖ-Forderung
"Banken müssen Soll-Zinsen senken"

Die Anspannungen für viele Arbeitnehmer sind in Corona-Zeiten beträchtlich, viele Menschen kämpfen um ihre Existenzen, Gehaltseinbußen und andere Sorgen führen zu einem (finanziellem) Leben am Limit. "Wirtschaftlicher Teufelskreis" "Viele Menschen befinden sich in einem finanziellen Teufelskreis", merkt dazu der freiheitliche Arbeitnehmervertreter Harald Korschelt an. Die Einnahmen aus Löhnen und Gehältern sowie die Leistungen des Arbeitsmarktservice würden weniger während die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Greift LR Juliane Bogner-Strauß in Sachen Corona-Maßnahmen massiv an: die grüne Klubchefin Sandra Krautwaschl.
1 2

Corona-Landtag
104 Pflegeheime "schwänzten" Corona-Schulung des Landes

Update: Bei der heutigen Landtagssitzung stand Landesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) den Oppositionsparteien Rede und Antwort. In einem Punkt gab es eine ziemlich ernüchternde Antwort: Das Land hatte ja alle Pflegeheime zur "COVID-Sommerakademie" geladen, die Wirtschaftskammer hatte dann (siehe weiter unten) den 223 steirischen Pflegeheimen von der Teilnahme abgeraten. Offenbar mit "Erfolg": Die Verantwortlichen von 104 Pflegeheimen haben an den Schulungen, die der Vorbereitung auf den Herbst...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die FPÖ mit Marco Triller unterstützt den Vorstoß von ÖVP-Bundesrat Karlheinz Kornhäusl in Sachen Medikamentenabgabe an Patienten.

Unterstützung
Auch steirische FPÖ für Medikamentenabgabe durch Ärzte

In der vergangenen Ausgabe der WOCHE wagte der steirische Mediziner und Bundesrat Karlheinz Kornhäusl den ersten Vorstoß: Ärzte dürfen ja nach wie vor nicht einmal in Akut- und Notfällen Medikamente an Patienten abgeben. Dieses sogenannte "Dispensierrecht", das diese Möglichkeit ausschließlich Apothekern einräumt ist übrigens rund 800 Jahre alt. Kornhäusl setzt sich nun massiv für eine Änderung ein, weil dies im Interesse der Patienten sei, zum Beispiel dann, wenn es um entlegenere ländliche...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Halten die steirische Fahne in Wien hoch: Hermann Schützenhöfer (l.) und Christian Buchmann.
1

Bundesrat tagte
Steiermark führt offiziell Landeschefs und Bundesrat an

Jetzt ist es hochoffiziell, mit der ersten Sitzung des Bundesrates im neuen Jahr stellt die Steiermark für sechs Monate mit Hermann Schützenhöfer nicht nur den Vorsitzenden der Landeshauptleutekonferenz, sondern mit Christian Buchmann auch den Bundesratspräsidenten. Botschaft an die "Verschwörer" In seiner Ansprache im Bundesrat betonte Schützenhöfer nochmals seine Schwerpunkte: Zusammenhalt, Comeback der Wirtschaft und Digitalisierung. Er nahm aber auch Bezug auf die aktuellen Themen: "Denken...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei
Jüngste Landtagsabgeordnete in "Stimmrecht": Podcast mit Julia Majcan

Die Südoststeirerin Julia Majcan ist die derzeit jüngste Abgeordnete im Landtag Steiermark. Was es für sie bedeutet, dort das „Küken“ zu sein, wo sie gern außer in ihrem Heimatbezirk noch leben würde und welche Ideen sie für diesen hat, das erzählt sie hier. Außerdem spricht sie über ihre Dankbarkeit dafür, in einem Dorf aufgewachsen zu sein, ihre Begeisterung für ihre Tätigkeit als Marketenderin in Bad Radkersburg sowie ihr enges Verhältnis zu Senioren im Allgemeinen und zu ihrer Oma im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Steirische Volkspartei

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.