Aktion der ÖVP Gleisdorf
500 Mal "Dankeschön" an die Helden dieser Zeit

23Bilder

Besondere Zeiten brauchen besondere Handlungen. Die ÖVP Gleisdorf hat beschlossen, in diesem Wahlkampf auf flächendeckende Plakatierung zu verzichten. Stattdessen haben sie sich eine durch Privatspenden finanzierte Gutscheinaktion als Dankeschön an die „Heldinnen und Helden dieser Zeit“ und zur Unterstützung der heimischen Gastronomie ins Leben gerufen.

"Die Corona-Krise trifft viele Menschen sehr. Wir sehen es daher nicht nur als unsere politische, sondern vielmehr als menschliche Aufgabe, Lösungen zu suchen und zu helfen. Es ist klar, dass niemand alleine allen Menschen helfen kann, aber wir wollen damit anfangen und mitanpacken. Daher haben wir Anfang Mai beschlossen, die Gutscheinaktion 'Mut machen' ins Leben zu rufen", so die Mitglieder der ÖVP Gleisdorf. Bei dieser Aktion konnten ÖVP-Mitglieder und Unterstützer bereits ab 10 EUR dabei sein. Angekauft wurden damit Gutscheine für ein Mittagessen sowie Getränk in der heimischen Gastronomie. Dieser Gutschein wurde dann an viele unterschiedliche Mitarbeiter, die in Gleisdorf zu Zeiten des sogenannten „Lock-Downs“ ihrer Arbeit nachgegangen sind, übergeben. Durch ausschließlich private Spenden von den ÖVP-Gemeinderäten sowie vielen Unterstützer der Aktion konnten so über 5.000 EUR gesammelt werden. Dieser ansehnliche Zwischenstand der Aktion macht ungemein stolz: „Mit diesem Gutschein und weiteren Aktionen wollen wir DANKE sagen und vor allem auch die heimische Wirtschaft in dieser schwierigen Zeit mit einem persönlichen Beitrag unterstützen. Wir sind auch weiterhin unterwegs und versuchen mit vielen unterschiedlichen Aktionen zu unterstützen. Denn es zeigt, dass wir auch in schwierigen Zeiten zusammenhalten!“, so Bürgermeister Christoph Stark. Die Aktion der ÖVP Gleisdorf wird auf unbestimmte Zeit fortgeführt, sodass zusätzlich zu den bereits über 40 besuchten Betrieben und Organisationen, noch viele weitere folgen werden, um möglichst viele Heldinnen und Helden zu erreichen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen