FPÖ-Ortsgruppe in Puch gegründet

Am Bild: LAbg. BezPO Erich Hafner, GR Franz Wiederhofer, Hannes Kornberger, Markus Knaller, Evelin Herbst, Obmann GK Hannes Brunnhofer, Florian Heuberger, GR Thomas Höfler, Dominik Pagger und Günter Schinnerl (v.l.).
  • Am Bild: LAbg. BezPO Erich Hafner, GR Franz Wiederhofer, Hannes Kornberger, Markus Knaller, Evelin Herbst, Obmann GK Hannes Brunnhofer, Florian Heuberger, GR Thomas Höfler, Dominik Pagger und Günter Schinnerl (v.l.).
  • Foto: FPÖ Bezirksbüro Weiz
  • hochgeladen von Kevin Lagler

PUCH. Im Wirtshaus Meißl fand die Gründung der "FPÖ-Ortsgruppe Puch bei Weiz" statt. Mit Hannes Brunnhofer als neugewählten Obmann an der Spitze und der neuen Ortsgruppe inkl. aller notwendigen Funktionäre möchte man die freiheitliche Gesinnung in die Gemeinde stärker einbringen, wie es vonseiten des FPÖ-Bezirksbüros Weiz heißt. Der eingebrachte Wahlvorschlag wurde einstimmig beschlossen und alle nominierten Funktionäre nahmen ihre Wahl an. 

Autor:

Kevin Lagler aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.