Polit-Talk im Jugendhaus Area52
"Wie viel arbeiten Sie als Politiker?" – 15 Jugendliche suchten den direkten Draht zu Weizer Spitzenkandidaten

Die Spitzenkandidaten Erwin Eggenreich, Franz Rosenberger, Franz Hauser und Wolfgang Feigl stellten sich den Fragen der Jugendlichen.
9Bilder
  • Die Spitzenkandidaten Erwin Eggenreich, Franz Rosenberger, Franz Hauser und Wolfgang Feigl stellten sich den Fragen der Jugendlichen.
  • hochgeladen von Kevin Lagler

WEIZ. Im Jugendhaus Area52 drehte sich einen Abend lang alles um Gemeindepolitik und Gemeinderatswahlen. 15 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren nahmen am "Alt genug Polit-Talk" teil. Dabei beschäftigten sie sich im Vorfeld mit den Aufgaben der Gemeindepolitik, tauschten sich darüber aus, was ihnen in der Gemeinde wichtig ist und erarbeiteten Fragen für das anstehende Gespräch mit den Politikern. Ziel dahinter: mit den Spitzenkandidaten zur Gemeinderatswahl ins Gespräch zu kommen und auf offene Fragen eine Antwort zu erhalten. Bürgermeister Erwin Eggenreich (SPÖ), Vizebürgermeister Franz Rosenberger (Wahlbündnis ÖVP), Franz Hauser von den Grünen und Wolfgang Feigl, der mit einer eigenen Liste antritt, standen den Teenagern Rede und Antwort.

Was unsere Jugend beschäftigt

Von persönlichen Fragen wie etwa "Was machen Sie in Ihrer Freizeit" oder "Wie viel arbeiten Sie als Politiker", die den Spitzenkandidaten in sogenannten Murmelrunden gestellt wurden, standen auch Fragen rund um Mobilität, Veranstaltungen und die Zukunft des Volkshauses im Raum. Außerdem interessierten sich die Teenager dafür, wie die Spitzenkandidaten die Zukunft der „Jungen Stadt Weiz“ sehen und ob es die Möglichkeit zur Einführung von Taxi-Gutscheinen gibt. Jeder Politiker bekam zwei Minuten Zeit, um sein Statement abzugeben. Nach dem "Alt genug Polit-Talk", der übrigens von der "beteiligung.st" gemeinsam mit dem LOGO-Jugendmanagement organisiert worden war, gab es noch die Möglichkeit eines weiteren persönlichen Austausches zwischen Jugendlichen und Politikern bei einer kleinen Jause.

Autor:

Kevin Lagler aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen