Wirtschaftsbund Steiermark: Neuer Vorstand der Bezirksgruppe Weiz gewählt

Bezirksobmann Vinzenz Harrer und Organisationsreferent Geschäftsführer Andreas Schlemmer betonten in einem Pressegespräch, dass nahezu hundert Prozent der Mitglieder in einem Geheimwahlverfahren ihre Stimme abgegeben haben. Nun sei es Aufgabe des neuen Vorstandes, wichtige Punkte aufzuarbeiten.
Wo für Unternehmer die WKO Ansprechpartner ist, agiert der Wirtschaftsbund sachpolitisch und oft im Hintergrund und ist so etwa ein Begleiter und nicht zuletzt Befürworter der aktuellen Gemeindestrukturreform.
"Unser politischer Auftrag muss nun mit Inhalten gefüllt werden", so Obmann Harrer. Und als Beispiele erwähnt er die Erhaltung von Nahversorgern, Bildungseinrichtungen und Karrieremöglichkeiten im Sinne von Matura, Lehre mit Meisterprüfung bzw. Lehre mit Matura. Ebenso lege man ein Hauptaugenmerk auf den sogenannten Handwerkerbonus sowie die Bekämpfung der Schattenwirtschaft. Andreas Schlemmer: "Regionalität muss im Mittelpunkt stehen, dem Einkaufstourismus muss entgegengewirkt werden. Die Bevölkerung wird im Durchschnitt älter und will ein Warenangebot vor Ort haben."
Zuletzt der Stelle aber nicht dem Werte nach wurde von den beiden Vorstandsmitgliedern erwähnt, dass der Wirtschaftsbund nicht nur mit der Politik zusammenarbeiten werde, sondern weiterhin vor allem Ansprechpartner für Bürger und Unternehmer sein will.

Autor:

Andreas P. Tauser aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.