kunst ost
Zeit.Raum Gleisdorf

Der "Zeit.Raum" in der Gleisdorfer Bürgergasse.
3Bilder
  • Der "Zeit.Raum" in der Gleisdorfer Bürgergasse.
  • hochgeladen von martin krusche

Monika Lafer ist Malerin. Und sie ist Kunsthistorikerin. Das sind zwei völlig verschiedene Metiers, die starke Schnittstellen haben, lebhafte Querverbindungen. Ich teile mir mit ihr in einem aktuellen Projekt eine Fläche, hinter der sich ein Raum auftut: der „Zeit.Raum“.

Diese Nische in der Gleisdorfer Innenstadt wurde uns von Unternehmerin Barbara Lukas zur Verfügung gestellt. Eine zweiteilige Fläche in der Bürgergasse kann mit kontinuierlichen Erzählungen hinterlegt werden. So haben wir uns das vorgenommen.

Lafer bespielt den Einser-Schacht mit dem Thema „Sicherungskopie“, was sich auf die Stadt Gleisdorf bezieht. Ich bespiele den Zweier-Schacht mit dem Thema „Die Ehre des Handwerks“, was sich fast selbst erklärt. Beide Positionen sind als fortlaufende Erzählungen konzipiert. Das heißt, alle vier Wochen gibt es (zeitversetzt) eine neue Episode.

Barbara Lukas hatte nahe dieser Stelle schon einmal Fläche für künstlerische Vorhaben zur Verfügung gestellt, den „Einraum“. Nächster Akzent: der „Zeit.Raum“ ist nun einem prozeßhaften Vorgehen gewidmet.

Das reale Erleben, die Reflexion, deren Umsetzung mit künstlerischen Mitteln, aber auch mit handwerklichen Optionen, das bezieht sich unter anderem stark auf unsere europäische Kulturgeschichte.

In der Antike wurden mit dem Begriff „Téchne“ gleichermaßen Handwerk, Kunst und Wissenschaft bezeichnet. Da sind folglich bis heute gemeinsame Quellen, aus denen wir schöpfen, wenn wir uns einem dieser Genres widmen…

+) Zeit.Raum (Dialogisch. Struktur und Erzählung. Ein Ensemble.)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen