Almwellness Hotel Pierer
Nächster Meilenstein vom Wellnesshotel Pierer erreicht

Die Panoramasauna mit direkten Blick aufs Almenland.
5Bilder
  • Die Panoramasauna mit direkten Blick aufs Almenland.
  • Foto: Eisenberger(5x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Sensationelle Neuigkeiten: Nun ist es offiziell, das Almwellness Hotel Pierer****Superior auf der Teichalm wurde mit drei Relax Guide Lilien ausgezeichnet und reiht sich somit in die Spitzenklasse der österreichischen Wellnesshotels ein. Das wortwörtlich hervorragende Ergebnis des unabhängigen Testberichts des renommierten Qualitätsgütesiegels spiegelt auch die Philosophie der Pierer‘s wieder: Noch mehr Erholungsqualität für den Gast! Denn Dank der Erweiterung können die Gäste seit Mai 2019 auf nun 4.500 m2 Fläche mit neuer Panoramasauna und im Infinitypool die unberührte Natur der Alm genießen. Die traumhafte Lage im Naturpark Almenland, ein Rund–Um–Verwöhnprogramm, exzellente kulinarische Genüsse auf 2–Falstaff–Gabeln Niveau und das einzigartige Wohngefühl in den brandneuen Almgarten–Suiten sprechen für sich. Mit einer Gesamtinvestition von Acht Millionen Euro wurde ein klarer Impuls in Richtung Innovation und noch mehr Erholungsqualität gesetzt.

Auszeichnungen des Almwellnesshotel Pierer:

Vier Sterne Superior Hotel
Almwellness: Träger von Drei Relax–Guide–Lilien
Almgenuss: Zwei Gabeln von Falstaff und Träger des AMA–Gastrosiegels
Almseminare: Vier Flipcharts, ein goldenes Flipchart der unabhängigen Plattform "Tagen in Österreich"
Almleben: Österreichisches Umweltzeichen

Gesamtkapazitäten des Almwellness Hotel Pierer:

88 Zimmer und Suiten von 30 bis 90 Quadratmeter
4.500 Quadratmeter großer Wellnessbereich: Almspa und Almgarten
480 Quadratmeter großer Restaurantbereich mit mehreren Räumlichkeiten und Wintergarten
Eine Panoramaterrasse mit überdachter Raucher–Lounge
Ein Weindegustationsraum und ein Weinkeller

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen