Almenlandlauf 2013 mit Rekordstarterzahl

127Bilder

Der diesjährige Almenlandlauf fand wieder im Rahmen des Österreichischen Volkslaufcups und des Bezirkslaufcups statt. Gestartet wurde mit dem Bambinilauf, die weiteren Bewerbe folgten. Über 300 Läufer bewätligten die Strecke erfolgreich. Erstmals fand heuer ein Trachtenlauf statt. Mit einem trachtigem Outfit hatte die Teilnehmer die Chance Gutscheine von Gwand vom Land zu gewinnen.

Schnellster Läufer im Hauptlauf war Joachim Wengschen vom LTC Deutschlandsberg, schnellste Dame war Cornelia Wiesenhofer von HurtigFlink.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen