Französische Handballer zu Gast beim Gleisdorfer Turnverein

2Bilder

Nicht nur die internationale Handballelite befindet sich derzeit in Österreich, sonder auch der Gleisdorfer Turnverein bekam Besuch von Handballern aus Frankreich.
An den ersten beiden Tagen stand eine Tour durch Wien, Graz und Gleisdorf auf dem Programm, wo sich die Gäste aus Korsika und Carcassonne an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Aktivitäten erfreuen konnten. Bei einem lockeren Abendessen mit regionalen Spezialitäten und gemeinsamem Bowling im Vanila Gleisdorf wurden rasch Freundschaften geschlossen.
Am Samstag fand ein sehr ausgeglichenes und spannendes Trainingsmatch statt, in welchem sich das Handballteam Gleisdorf knapp durchsetzen konnten. Krönender Abschluss bildete der Besuch der Handball Europameisterschaft, die gerade in Graz und Wien stattfindet.
Zur Verabschiedung gab es als Geschenk für unsere Gäste noch Köstlichkeiten aus der Region, welche an ein tolles und aufregendes Wochenende in Gleisdorf erinnern sollen.
Ein großer Dank gilt dem Cheftrainer der Gleisdorfer Männermannschaft Romas Magelinskas und seiner Familie, welche den Kontakt nach Frankreich herstellten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen