Futsal-Finale für die Polytechnischen Schulen Weiz und Pischelsdorf

Maximilian Pacher (1.v.l.) führte sein PTS Team auf den zweiten Platz und konnte sich damit für das Landesfinale in Gratkorn qualifizieren.
  • Maximilian Pacher (1.v.l.) führte sein PTS Team auf den zweiten Platz und konnte sich damit für das Landesfinale in Gratkorn qualifizieren.
  • Foto: PTS Pischelsdorf
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Auf dem Weg ins Landesfinale sind die Burschen der PTS Weiz und der PTS Pischelsdorf unter ihrem Trainer Maximilian Pacher. In den Futsal-Bezirksmeisterschaften in Fürstenfeld konnten die beiden Bezirksteams unter acht Mannschaften überzeugen und die beiden ersten Ränge unter sich ausmachen. Gewonnen hat die PTS Weiz, die im gesamten Turnier keinen Gegentreffer hinnehmen musste. Somit sind die PTS Weiz und Pischelsdorf für das Landesfinale in Gratkorn am 15. Februar qualifiziert. Die PTS Gleisdorf belegte den fünften Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen