Gleisdorfer Judokas holen 14 Medaillen

14 Medaillen konnten die Gleisdorfer Judokas erkämpfen.
  • 14 Medaillen konnten die Gleisdorfer Judokas erkämpfen.
  • Foto: Judoclub ASKÖ Gleisdorf
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Grandioser Abschluss des Turnierjahres 2017 für den Judoclub ASKÖ Gleisdorf. Beim Jennersdorfer Stadtturnier war der Judoclub Gleisdorf durch 15 Judoka vertreten. Die Kämpfer konnten insgesamt 14 Medaillen holen. In der U10 schaffte es Arthur Agapov auf den 3. Platz. Die Altersklasse U12 war von den Gleisdorfern am stärksten vertreten. Dort holten Daniel Rauch, Jonas Gimpl und Philipp Pusswald die Bronzemedaille und Tobias Pachler, Philip Gradwohl, Botond Hopp und Amelie Reichmann Silber. Hanna Hütter und Maya Kochauf, die in zwei Gewichtsklassen antrat, schafften es auf das oberste Podest. Auch in der U14 zeigte der Judoclub Gleisdorf auf und erkämpfte sich 3 Mal Gold durch Maya Kochauf, Paula Neuhold und Jonas Nussmayr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen