Sensation
Martina Meißl spielt sich zur Vize-Weltmeisterin im Racketlon

Die neue Vizeweltmeisterin im Racketlon heißt Martina Meißl und kommt aus Hofstätten an der Raab.
  • Die neue Vizeweltmeisterin im Racketlon heißt Martina Meißl und kommt aus Hofstätten an der Raab.
  • Foto: Elisa Meißl
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Eine besondere Leistung in einer herausfordernden Sportart schaffte Martina Meißl aus Hofstätten/Raab. Sie nahm an der 17. Racketlon Weltmeisterschaft in Leipzig teil und konnte sich dabei zur Vize Weltmeisterin küren. Racketlon besteht aus vier Rückschlagsportarten: Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis. Im Teambewerb unterlag sie als spielende Kapitänin im hartumkämpften Finale nur dem stärkeren Team aus Indien. Für den Damen-Elite Bewerb bekam sie eine Wildcard und schaltete in der ersten Runde die amtierende Vize-Weltmeisterin aus Deutschland aus. In der zweiten Runde war sie dann gegen die Zweitgesetzte aus Tschechien chancenlos. Auch in diesem Bewerb war der sechste Platz am Ende dann doch eine Sensation.

Autor:

Ulrich Gutmann aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.