Natural Movement - glücklich und gesund durch natürliche Bewegung!

Natural Movement Trainerin Silvia Geyer
7Bilder
  • Natural Movement Trainerin Silvia Geyer
  • hochgeladen von Sonja Roffeis

Getreu dem Motto "Back to the roots" geht der Bewegungstrend wieder zurück zu natürlichen Bewegungsabläufen. Natural Movement Trainerin Silvia Geyer erklärt, was unter "natürlicher Bewegung" verstanden wird und wie man dadurch ganz von selbst gesund und fit bleibt.
Die Fähigkeit sich intuitiv und natürlich zu bewegen ist uns Menschen angeboren. Beobachtet man Kinder in der Natur stellt man schnell fest, dass  Kinder im Gegensatz zu Erwachsenen ihren Instikten folgen und sich ganz intuitiv richtig bewegen. Durch viele technische Hilfsmittel im Alltag (Lift und co.) verlieren wir schleichend den Bezug zu den Fähigkeiten unseres eigenen Körpers und zu den vielfältigen, eigentlich ganz natürlichen, Bewegungsmöglichkeiten. Werden Muskeln und Gelenke auf Dauer geschont kann das dazu führen, dass sie an Beweglichkeit und Belastbarkeit verlieren. Dazu kommt die Tatsache, dass der moderne Mensch immer weniger Vertrauen in seinen Körper und das eigene Können hat. Natural Movement ist keine Sportart im eigentlichen Sinne. Im Gegensatz zu anderen Sportarten arbeitet MovNat nach dem Leitsatz "Trainiere das Ganze - nicht die Teile" und fordert dadurch nicht nur einzelne Muskelpartien sondern den gesamten Körper. Neben Laufen, Gehen, Klettern und Balancieren werden auch Fertigkeiten wie Krabbeln, Heben, Tragen und Werfen trainiert. Am besten eignen sich für natürliche Bewegung Wälder und Wiesen weil diese uns zu jeder Jahreszeit vielfältige Anreize für den gesamten Körper bieten. Technische Hilfsmittel oder Geräte werden dafür nicht benötigt. In Kombination mit Sonnenlicht und frischer Luft führt Natural Movement von Anfang an zu mehr Wohlbefinden und bietet einen tollen Ausgleich zu unserem, meist bewegungsarmen, Alltag. Ein weiterer Vorteil von Bewegung in der Natur ist, dass alle Sinne beansprucht werden und man dadurch nie das Gefühl hat eine "Sporteinheit" absolvieren zu müssen. Fernab von Analyse, Messungen und Leistungsdruck steht bei MovNat Gesundheit und Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen